Bike Night Flachau Austria Top Tour

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

STORM Onlineshop

Alban Lakata Marathon-Europameister

Der Osttiroler Marathonspezialist vom Team Dolphin-Trek holte sich in Albstadt (D) die Goldmedaille vor dem Dänen Peter Riis Andersen und dem Schweizer Urs Huber.

Die Europameister: Esther Süss und Alban Lakata (Bild: www.dolphin-trek.com / Armin Kustenbruck)

Die Europameister: Esther Süss und Alban Lakata (Bild: www.dolphin-trek.com / Armin Kustenbruck)

Link

www.albstadt-mtb-classic.de

Alban Lakata ging aufgrund seiner ihm zugedachten Favoritenrolle nervös an den Start, konnte aber nach rund der Hälfte des Rennes seinen Rythmus finden und nach etwa 60 km attackieren. Der Osttiroler setzte sich nach 95 Kilometern und 3:28:30 Stunden 38 Sekunden vor dem Dänen Peter Riis Andersen und 40 Sekunden vor dem Schweizer Urs Huber durch.

Bei den Damen feierte die Schweizerin Esther Süss einen souveränen Erfolg. Die Finnin Pia Sundstedt hatte - auch durch einen Defekt bedingt - 5:38 Minuten Rückstand. Rang drei ging an die Schweizerin Antonia Wipfli (+7:53).

Doppelsieg für Österreich bei U23-Fahrern
Bei den U23-Fahrern gab es sogar einen Doppelsieg für Österreich: Der Allander Jakob Nimpf holte nach 95 Kilometern Gold vor dem Imster Daniel Federspiel und Vivien Legastelois (F).

Ergebnisse
Herren:
1. Alban Lakata AUT (Dolphin-Trek) 3:28.30,3
2. Peter Riis Andersen DEN (Alb-Gold) +0.38,3
3. Urs Huber SUI (Stöckli-Craft) 0.39,7
4. Karl Platt GER (Bulls) +2.01,5
5. Andreas Kugler SUI (Fischer BMC) +2.43,3
6. Thomas Dietsch FRA (Gewiss Bianchi) +3.25,2
7. Sandro Späth SUI (Texner BMC Acqiris) +3.26,1
8. Lukas Buchli SUI (BIXS pro Team) +4.34,5
9. Israel Nunez Baticon ESP +4.54,9
10. Johannes Sickmüller GER (Stevens Racing) +5.41,3

Damen:
1. Esther Süss SUI (Wheeler Pro Team) 4:02.33,4
2. Pia Sundstedt FIN (Rocky Mountain) +5.38,0
3. Antonia Wipfli SUI (Gisler Craft) +7.52,9
4. Bianca Knöpfle GER (Rothaus-Cube) +12.04,5
5. Erika Dicht SUI (Wheeler Swiss Team) +14.27,4
6. Sandra Santanyes Murillo ESP +19.33,4
7. Katrin Schwing GER (Dolphin-Trek) +20.52,1
8. Gabi Stanger GER (Alb-Gold) +21.45,9
9. Arielle van Meurs NED (Continental Scott) +22.07,8
10. Milena Landtwing SUI (Velo-Franz Univega) +26.26,1

Artikel vom 17.06.2008

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Mobil RSS Feed abonnieren radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube versenden drucken

Newsletter

Archiv

Login

registrieren

Bücher

Wien-Nizza, die härteste Biketour der Alpen auf CD-Rom!
CD Wien-Nizza im Abverkauf - jetzt um EUR 9,90 + 3,00 Versand!

Mehr Bücher ...

Presse | Sitemap | Impressum
© 2014 www.radmarathon.at