Bike Night Flachau Erzberg Adventure Days

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Fausto Coppi Radmarathon am 4. Juli 2010

Die 23. Ausgabe des Klassikern des internationalen Amateurradsports findet am Sonntag, 4. Juli 2010 statt. 200 km und 120 km. Heuer mit SUPER RANDONNÈE–Strecke 440 km.

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.faustocoppi.net

Verwandte Artikel

Jedes Jahr am Start treffen sich tausende von Radbegeisterten aus 27 verschiedenen Ländern, um eine der zwei Streckenlängen, die GRANFONDO-Strecke mit etwas über 200 km + 4.500 Hm oder die MEDIOFONDO-Strecke mit 120 Km + 2.500 Hm, zu bewältigen: ein unvergessliches Abenteuer für Mann und Frau in verschiedenen Altersklassen zwischen 18 + 65 Jahren. Start und Ziel der Rennstrecke sind, wie immer, in der nordwest-italienischen Stadt Cuneo (Region Piemont, nahe der französischen Grenze) in der wunderschönen Piazza Galimberti, dem Hauptplatz von Cúneo. Die einzigartige Rennstrecke führt alle Teilnehmer der Granfondo-Strecke auf herrliche Seealpenstrassen, sowie auf bekannte Pässe, wie den Colle Sampeyre (2.334 Meter) und den Colle Morti/Fauniera, auf stattliche 2.480 Meter. Die Teilnehmer können heuer auch nach dem Start entscheiden, ob sie die Granfondo- oder die Mediofondo - Strecke fahren wollen.

Für viele Radamateure darf im Laufe der Saison die Teilnahme an der Granfondo-Strecke auf keinen Fall fehlen! Das erhaltene Diplom, unabhängig von der Rennzeit, darf mit Stolz hergezeigt werden. Der Fausto Coppi Marathon ist einer der anspruchvollsten Radevents Italiens. Die Schwierigkeit besteht darin, dass man eine Serie von sehr anspruchsvollen Pässen innerhalb der Provinz Cuneo bezwingen muss, dabei muss das offizielle Renntrikots mit den 27 Fahnen getragen werden, ein Trikots, das von dieser erlesenen, widerstandsfähigen Elitegruppe auch während der restlichen Saison mit Stolz hergezeigt wird.

SUPER RANDONNÈE
Heuer ist es wieder soweit: alle 2 Jahre wird für Langstrecken-Freaks, parallel zum FAUSTO COPPI Radmarathon, eine SUPER RANDONNÈE–Strecke angeboten. Start ist am FREITAG, 2. Juli 2010 um 21 Uhr in der Piazza Galimberti in Cuneo: dabei muss man stattliche 440 km und 11.300 Höhenmeter innerhalb von 44 Stunden bewältigen. UND DIES IN KOMPLETTER AUTONOMIE: es darf keine Hilfe von Begleitpersonen angenommen werden und es müssen mehrere Kontrollpunkte passiert werden!!. Zum ersten Mal wird heuer ein spezieller BAG DROP-Dienst anegboten, ein Gepäcktransport (persönl.Rucksack/Tasche), den man in Anspruch nehmen kann für 2 verschiedene (von den Veranstaltern beschlossenen) Punkte entlang der Strecke. Jener Service ist nicht pflichtig und kostet zusätzliche 10.-Euro.

Was das Rahmenprogramm anbelangt, Wie gehabt, gibt es wieder die sympatische Fausto Coppi-Version "GRANFONDO MANGIA PEDALA" (Essen & Radfahren), ein gastromischer Radausflug für Radtouristen von 50 km Streckenlänge (Start am Sonntag, 10 Uhr).

Prestigio & Le Regine Delle Alpi
Der Fausto Coppi-Marathon (Granfondo-Strecke) gehört zum italienischen Prestigio (als Alternative zur “Maratona dles Dolomites” von Corvara) und zu einer anderen internationalen Radserie, namens "Le Regine Delle Alpi": internationale Radmarathons wie der “Granfondo Marco Pantani” (ITA), der “Memorial Cycling Pantani” (FRA) und die österreichische “Dolomiten Radrundfahrt” in Lienz (AUT) sind Teil der Serie.

Die Anmeldegebühr für den LA FAUSTO COPPI – Radmarathon beträgt 35,00.-Euro für alle Anmeldungen, die innerhalb 30.04.2010 eintreffen und 40,00.-Euro innerhalb 10.06.2010; nach diesem Datum kostet die Anmeldung 45,00.-Euro. Im Startgeld inbegriffen das Coppi - Radtrikot (muß während des ganzen Rennens getragen werden !!), Startnummer, Verkostung in Labestationen, Give Away, Rückholdienst bei Aufgeben, Pasta Party, Duschen und Massageservice.

ANMELDUNGEN können ONLINE über die offizielle Homepage oder über Bike & More, offizieller Partner der Veranstalter und Verantwortliche für das deutschsprachige Ausland, gemacht werden. Dafür technische Infos, Regelment und das offizielle Anmeldeformular, sei es für Fausto Coppi als auch für die Randonneè-Strecke, in www.bikeandmore.it herunterladen oder bei Bike & More per mail (info@bikeandmore.it) oder per Telephon (Nr +39 0471 272659) anfordern.

Artikel vom 02.03.2010

 

Fotos (2)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at