Bike Night Flachau Erzberg Adventure Days

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

UCI World Cycling Tour 2011

Amateure haben jetzt die Chance, sich bei einer Serie von internationalen Radmarathons für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren und das UCI Regenbogentrikot zu holen.

Anspruchsvolle Radmarathonserie mit Rennen in Europa, USA und Australien (Foto: UCI)

Anspruchsvolle Radmarathonserie mit Rennen in Europa, USA und Australien (Foto: UCI)

Link

www.uciworldcyclingtour.com

Über Qualifikations-Events auf der ganzen Welt können die Teilnehmer einen Platz im Finale der UCI World Cycling Tour (UWCT) ergattern. Im September werden als Höhepunkt in Belgien auf den Strassen des Klassikers Lüttich-Bastogne-Lüttich die WM-Titel für die jeweiligen Altersgruppen vergeben.

Die neue Serie ist für gut trainierte Amateure und Hobbyfahrer gedacht. UCI-Präsident Pat McQuaid: "Es ist kein Zufall, dass die UWCT und die UCI WorldTour (ehemalige ProTour) ähnliche Namen haben. Wir wollen dem Amateur-Radfahrer Rennen auf hohem Niveau und ein Rennen um einen Weltmeister-Titel bieten. Mit der UWCT heben wir den Amateurradsport auf die nächste Stufe. Wir sind sehr gespannt auf die Eröffnung der Serie."

Racing auf drei Kontinenten
Die UWCT umfasst maximal 15 Qualifikations-Events. Für 2011 haben sieben Rennen bereits bestätigt: Zwei Events in den Vereinigten Staaten und jeweils eines in Australien, Portugal, Slowenien, Belgien und der Schweiz. Verhandlungen sind noch im Gange für Qualifikations-Events in Spanien, Großbritannien, Griechenland, Dänemark und Frankreich.

Alle Qualifikations-Events werden auf einem Kurs zwischen 100 und 180 km ausgetragen. Die Organisatoren haben bei der Kurssetzung die Möglichkeit, sich entweder für eine große Schleife oder für eine kürzere Strecke, die mehrmals zu passieren ist, zu entscheiden. Der Start kann gemeinsam oder getrennt nach Altersgruppen erfolgen. Allen Teilnehmern, die sich innerhalb der ersten 10 Prozent ihrer Altersklasse platzieren, wird ein Startplatz bei der finalen WM garantiert.
Auch für das Zeitfahren gibt es einige Qualifikations-Events mit Distanzen zwischen 20 und 40 km.

Termine UCI World Cycling Tour 2011
Bestätigt sind bis jetzt folgende Qualifikations-Termine:
• 14./16. April: Perth (Australien)
• 8. Mai: Gran Fondo New York (USA)
• 15. Mai: Gran Fondo Eddy Merckx - Village Palmela (Portugal)
• 12. Juni: Marathon Franja BTC (Slowenien)
• 18. Juni: Gran Fondo Eddy Merckx (Belgien)
• 19./21. August: Echelon Gran Fondo Colorado / Fort Collins (USA)
• 28. August: Gruyère Cycling Tour (Schweiz)

Finale UWCT 2011:
• 10./11. September: Stavelot, Provinz Lüttich, Belgien

Artikel vom 18.02.2011

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at