Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Tiliment Marathon Bike 17. April 2011

Am 17. April startet in Spilimbergo (Region Friaul) die 3. Ausgabe des italienischen Mountainbike Marathons. 2 Strecken mit 102 km bzw. 51 km stehen zur Wahl.

Der Tagliamento - einer der letzten großen Wildflüsse der Alpen

Der Tagliamento - einer der letzten großen Wildflüsse der Alpen

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.tilimentmarathonbike.it

Verwandte Artikel

24.04.2018

Alexey Medvedev und Gunn Rita Dahle sind die neuen Mountainbike Marathon Europameister

25.04.2017

Team Texpa-Simplon bei der EM Generalprobe in Italien

14.02.2017

Tiliment Marathon Bike 23. April 2017

18.02.2016

Tiliment Marathon Bike Spilimbergo 24. April 2016

08.03.2015

Tiliment Marathon Bike UCI MTB Marathon World Series

Start des Marathons ist in Spilimbergo, norditalienische Kleinstadt, die in der Nähe von Pordoneone (Region Friaul), westlich des Tagliamento-Flusses auf einem Plateau liegt. Das Kiesbett der Flüsse Tagliamento und Meduna, die Berge der Karnischen Voralpen und die friulanische Ebene bilden das tolle Ambiente für den Tiliment Marathon Bike. Der Tagliamento (Tiliment) entspringt in den Karnischen Alpen und ist der letzte große Wildfluss der Alpen. Mit seinen zahlreichen Nebenarmen, den ausgedehnten Schotterbänken und Auwäldern bildet er ein einzigartiges Ökosystem und zählt zu den eindrucksvollsten Flusslandschaften Europas.

2 Strecken
Der Startschuss für die 3.Ausgabe dieses Marathons wird am 17. April 2011 gegeben. Wieder werden 2 verschiedene Streckenlängen angeboten: 102 km und 2260 Höhenmeter sind bei der ersten, 51 km und 980 Hm sind bei der zweiten zu bewältigen. Es geht zumal in der Ebene über schottrige Feldwege, bei zahlreichen Äckern vorbei bis zum Flussbett des Tagliamento, der Rythmus ist recht zügig, aber Achtung dieser 17km-lange Streckenteil ist nicht zu unterschätzen! Weiter geht´s bis hin zum Punkt, wo der Anstieg auf den Monte Ciaurlec und den Monte Pala beginnt, vorbei an Orten wie Castelnovo del Friuli e Sequals. Verschiedene Singletracks, ständige Auf-und Abstiege sind im hindernisreichen Gebüsch des dichten Waldes zu meistern. Technisch gut trainierte Mountainbiker können hier zeigen, was sie können! Ein ideales Rennen für den Saisonbeginn, ein idealer Moment, die persönliche Kondition zu testen. Das Rennen gehört zu nationalen und internationalen Radserien wie zum “Alpe-Adria Cup” , dem “Italian MTB Awards”, zur “Friuli Mountain Bike Challenge” und zur “Friul Bike”.

Rahmenprogramm
Auch ein reiches Rahmenprogramm wird vom Veranstalter, der A.S.D. POLISPORTIVA TRIVIUM, geboten: am Samstag, 16. findet die "Junior Bike" statt, eine Veranstaltung für Jugendliche im Alter zwischen 7 und 14 Jahren mit verschiedenen Kategorien. Schliesslich gibt es am Sonntag für alle Begleitpersonen und Radtouristen einen 25 km langen Radausflug (350 Hm), der in gemütlicher Art durch den geschützten Naturpark und dem Fluss Tagliamento entlang führt. Die Startgebühr beträgt 35,00.-Euro für die lange Strecke, 25,00.-Euro für die kurze.

Anmeldungen
Können über die offizielle Homepage www.tilimentmarathonbike.it oder über Bike & More, offizieller Partner der Veranstalter und Verantwortliche für das Ausland, gemacht werden. Dafür das deutsche Anmeldeformular in www.bikeandmore.it herunterladen oder per mail (info@bikeandmore.it) anfordern.

Bike & More sport events, Bozen – ITALIEN - Tel / Fax: +39 0471 272659 - www.bikeandmore.it

Artikel vom 22.03.2011

 

Galerie

 

 

Fotos (11)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at