Bike Night Flachau Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

X-Treme Masters 6h Radmarathon 19.5.2012

13,4 km - 79 Höhenmeter beträgt die Rundlänge des X-TREME Masters 6h Radmarathon in Schwanenstadt. Beitrag für "Ärzte ohne Grenzen". ÖAMTC Austrian-Business-Masters für Jedermann/frau.

X-Treme Masters Tour für Radsportler, Mountainbiker und Läufer

X-Treme Masters Tour für Radsportler, Mountainbiker und Läufer

Link

www.asm-events.net

Eine sportliche Herausforderung für jeden Radsportler und gleichzeitig eine Gelegenheit seine eigenen Grenzen auszuloten und sich mit der heimischen Konkurrenz auf einer Ebene zu messen.

Neben der sportlichen Herausforderung wird jedoch der soziale Aspekt bei dieser Radsportveranstaltung nicht vergessen. In Kooperation mit der humanitären Einrichtung „Ärzte ohne Grenzen“ soll auch ein sozialer Beitrag geleistet werden.

Im Zuge der Onlineanmeldung unter www.fitlike.at kann der gewünschte Spendenbetrag (1 Runde entspricht 5 Euro) direkt überwiesen werden.

Bekleidungsanbot für Schnellentschlossene
Biemme Windbreaker – Größen S/M/L/XL/XXL (Wert Euro 75,-) mit Teilnahmegutschein beim X-TREME-Masters 6h-Radmarathon oder dem X-TREME-Masters –Powerthlon um nur Euro 69,00 (solange Vorrat reicht)

Bestellungen an walter@asm-office.at

Facts X-Treme Masters 6h Radmarathon
Start/Ziel: Schwanenstadt /VAZ–Oberndorf

Rundenlänge: 13,4 km – 79 Höhenmeter
Die Strecke ist asphaltiert! Die Strecke ist durch Pfeile und Bodenmarkierungen gekennzeichnet. Es wird ein Rechtskurs gefahren.

Start: 10.00 Uhr / Startaufstellung 9.50 Uhr

Zieleinlauf ab: 15:45 Uhr

Zeitnehmung: www.hightech-timing.com

Einzelwertung: Allgemeine Klasse = U40 - Altersklassen m/w U23,U40,U50, U60, U70 und Businesswertung
Mindestalter 16 Jahre

Teamwertung: Damen-Team / Herren-Team / Mixed-Team und Businesswertung

Duschen: Hauptschule 1 – Schwanenstadt - Gmundnerstraße

Nennung: online unter www.fitlike.at – Die Anmeldung ist erst nach Bezahlung des Nenngeldes gültig

Nenngeld:
Einzelstarter: € 35,00
3er-Team: je Fahrer € 25,00
Nennzuschlag: ab 25.4.2012: € 5,- für Einzelfahrer
ab 10.5.2012: € 10,- für Einzelfahrer
ab 10.5.2012: € 5,- für Teamfahrer

Anmeldung: bis 16.5.2012

Nachnennung: Nachnennung am Tag des Rennens:
Startgeld: Einzelstarter € 50,00 / 3er-Team: je Fahrer € 35,00

Chipmiete: Chipmiete € 3,00 Kaution: € 15,00 beides bei Nummernabholung zu entrichten
bitte getrennt vorlegen (wegen Kaution-Rückgabe)

Wertung: Samstag bis 15.45 Uhr - Jene Fahrer, die bis 15.44 Uhr im Zielbereich sind, können noch eine weitere Runde fahren, welche noch gewertet wird.

ÖAMTC Austrian-Business-Masters Radsport pur für Jedermann/frau
Im Rahmen des Speichenspektakels in Altmünster und Schwanenstadt werden bei den OÖN-X-Treme Masters Tour Radsportler, Mountainbiker und Läufer so richtig auf Touren kommen. Onlineanmeldungen mit Anmeldebonus noch bis 25. April unter www.fitlike.at möglich.

Mit dem Beginn des Frühlings erfolgte auch der Start in die diesjährige Outdoorsaison und die Vorbereitungen für die Jedermann/frau – Sportler sowie auch für das Speichenevent vom 18.-20. Mai 2012 laufen bereits auf Hochtouren.

Diesmal wird in Altmünster und Schwanenstadt einiges neu auf die Beine gestellt. So wird erstmals bei den Teilbewerben jeweils eine eigene Businesswertung (ÖAMTC Austria Business Masters) geführt. Speziell die Bewerbe wurden für Jedermann/frau etwas leichter gemacht. Der Auftakt erfolgt mit einem Radzeitfahren durch das malerische Aurachtal mit einem Schlussanstieg zum Parkplatz Hochkreut. Vom Startort (Tennisclub Reindlmühl) führt die Strecke durchgehend 4 km flach bis zum Schlussanstieg (4 km) zum Parkplatz Hochkreut. Erstmals wird das Zeitfahren wie auch die weiteren Bewerbe für Einzelfahrer/innen sowie 3-Teams ausgetragen.

Fortsetzung findet der Event am Samstag den 19. Mai 2012 in Schwanenstadt mit dem traditionellen 6h-Radmarathon, der wie der X-TREME-Masters Powerthlon (3h-Marathon + 5.000 m Lauf) ebenfalls als Einzel- und Teambewerb ausgetragen wird. Auch bei diesem Bewerb konnten wir die Streckenführung für unsere Jedermann/frau-Sportler wesentlich entschärfen. So wurde die Rundenlänge auf nunmehr 13,4 km verkürzt und es ist nur noch ein Anstieg (ca. 500 m lang) enthalten. Im Rahmen des diesjährigen 6h-Radmarathon, kann auch ein Social-Projekt unterstützt werden. Radsportler/innen haben gleichzeitig eine Gelegenheit ihre eigenen Grenzen auszuloten und sich mit der heimischen Konkurrenz auf einer Ebene zu messen. Neben der sportlichen Herausforderung wird jedoch der soziale Aspekt bei dieser Radsportveranstaltung nicht vergessen. Zur Unterstützung der humanitären Einrichtung „Ärzte ohne Grenzen“ soll auch ein sozialer Beitrag geleistet werden.

Neu im Programm des Speichenfestivals ist die Austragung des Energie-AG Powerthlons am 19. Mai der auch eine optimale Vorbereitung für die Hobbytriathleten darstellt, sowie der Schlussbewerb am Sonntag mit dem ÖAMTC Run-BIKE-Run in Schwanenstadt bei der Ballsporthalle. Dabei werden im Bereich des Agerufers zu Beginn 5,8 km gelaufen, anschließend 26,4 mit dem MTB geradelt und zum Abschluss 3,6 km gelaufen. Die Strecke führt größtenteils auf Schotter und Erdwegen.

Artikel vom 13.04.2012

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at