Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Enervit - die richtige Sportnahrung

Sinnvolle spezielle und gezielte Nahrungs- ergänzung. Zahlreiche Spitzenathleten vertrauen dem Ernährungssystem. Wir haben 3 Stück Enervit Ernährungspakete speziell für den Radsport verlost.

Nahrungsergänzung für Energie - Rehydratierung - Wiederherstellung - Kraft

Nahrungsergänzung für Energie - Rehydratierung - Wiederherstellung - Kraft

Link

www.sport-equipment.at

Enervit, eine international bekannte Marke für Nahrungsergänzungen im Sport, hat in den letzten 30 Jahren Seite an Seite mit den größten Athleten gearbeitet. Diese Erfahrung hat dazu beigetragen vorzügliche Innovationen im Bereich des Ausdauersports einzuführen sowie neue Trainingsmethoden und Erfahrungsstrategien zu entwickeln. In der eigenen Forschungsbteilung in Zelbio (1.000 m ü. M. gelegen, in der Gegend Pian von Tivano - Como) erstellt Enervit Produkte, die durch eine sorgfältige Auswahl der Rohmaterialien, höchste Produktionsabläufe und ein UNI EN ISO 9001-2008 zertifiziertes Controlling, völlig zuverlässig und qualitativ hochstehend sind. Heute ist Enervit Partner von einigen der repräsentativsten Sportevents in Europa.

Energie
Für eine bestmögliche Leistung ist es wichtig, den Körper auch während der sportlichen Aktivität mit Energie zu versorgen. Ideal ist eine Mischung aus Kohlenhydraten, v.a. Maltodextrin und Fruktose. Besonders während einer längeren körperlichen Aktivität erlauben uns diese Kohlenhydrate, soviel Energie als möglich im Körper aufzunehmen, um eine Glykogen Knappheit zu vermeiden. Kohlenhydrate können flüssig oder in Gel-Form, mit Energietabletten, Riegl oder als Gelatine eingenommen werden.

Rehydratierung
Bei starkem Schwitzen ist es sinnvoll während und nach physischen Aktivitäten Wasser und Mineralsalzzusätze, vorzugsweise hypotonisch oder isotonisch, zu trinken. Die beste Strategie für eine maximale Wasseraufnahme im Körper ist ein kohlenhydrathaltiges Getränk einzunehmen. Es ist sehr wichtig das verlorene Wasser zu ersetzen, denn eine Reduktion von 4-5% der Körperflüssigkeit hat einen negativen Einfluss auf die Leistung und erhöht das Risiko von angestauter Hitze, Während körperlicher Aktivität alle 15-20 Minuten trinken.

Wiederherstellung
Am Ende jeder Trainingseinheit und nachfolgendem Wettkampf gilt es, dem Körper alle während der Aktivität verlorenen Nährstoffe wieder zuzuführen. Die Wiederherstellung ist sehr bedeutend, um den Körper auf den nächsten Wettkampf vorzubereiten. Nach intensivem oder langandauerndem Training ist es wichtig:

• Den Körper mit Flüssigkeit und Mineralstoffen zu versorgen.
• Die Energiereserven wieder aufzubauen, am besten mit Kohlenhydraten mit einem hohen glykämischen Index.
• Die Muskeleffizienz wiederherzustellen.


Studien ergeben, dass die ersten 30 Minuten nach dem Training wesentlich sind.

Kraft
Nach intensivem körperlichen Training ist es wichtig die Muskelstruktur wider aufzubauen, die während des Trainings strapaziert wurde. Um die Regeneration und den Muskelaufbau zu optimieren, gilt es den Körper mit Proteinen und Aminosäuren (besonders verzweigtkettige Aminosäuren) zu versorgen. Kreatin kann auch einen wichtigen Beitrag für die Muskeleffizienz leisten und die Verfügbarkeit der ATP für die Muskelkontraktionen optimieren.

www.sport-equipment.at

Die Gewinner der Enervit Ernährungspakete speziell für den Radsport im Wert von jeweils ca. 100.- Euro:

Walter Edelhofer, Auersthal
Kanut Wünsch, Bad Aibling
Dean Svajncer, Maribor

Herzliche Gratulation!

Artikel vom 19.06.2012

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at