Erzberg Adventure Days Bike Night Flachau

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Vieles neu beim St. Pöltner Radmarathon

16. Juni 2013 - Start und Ziel erstmals im St. Pöltner Regierungsviertel - 2 Streckenlängen stehen zur Auswahl - UCI World Cycling Tour 2013 - Finisher Radtrikot.

Der Härteste im Osten heuer mit zwei Strecken: Extrem 158 km, Classic 80 km

Der Härteste im Osten heuer mit zwei Strecken: Extrem 158 km, Classic 80 km

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.stp-radmarathon.at

Verwandte Artikel

11.06.2018

Starke internationale Beteiligung beim 11. St. Pöltner Radmarathon

04.06.2018

Kinder Radbewerb im Rahmen des St. Pöltner Radmarathons am 10.6.2018

22.03.2018

Frühbucherbonus St. Pöltner Radmarathon am 10.06.2018

14.12.2017

News St. Pöltner Radmarathon am 10. Juni 2018

09.10.2017

11. St. Pöltner Radmarathon am 10. Juni 2018

05.06.2017

10. St. Pöltner Radmarathon am 4.6.2017 Austria Top Tour

20.05.2017

10. St.Pöltner Radmarathon - Viele Highlights zum Jubiläum

24.04.2017

3. St.Pöltner Damen Radmarathon

21.03.2017

St. Pöltner Radmarathon feiert 2017 Jubiläum

09.10.2016

10. St. Pöltner Radmarathon am 4.6.2017

Mit dem Namen UCI World Cycling Tour Austria erlebt der St.Pöltner Radmarathon seine sechste Auflage.

PROGRAMM
Samstag 15 Juni 2013
13:00 - 16:00 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung

Sonntag 16 Juni 2013
06:00 - 07:30 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung EXTREM
06:00 - 08:30 Uhr Startnummernausgabe und Nachnennung CLASSIC
08:00 Uhr Start EXTREM 158 km
09:00 Uhr Start CLASSIC 80km
10:00 Uhr Musik und Festzeltbetrieb, EXPO
11:00 Uhr Zieleinlauf Classic
ca. 12:30 Uhr Zieleinlauf EXTREM
ca. 13:30 Uhr Siegerehrung
17:00 Uhr Zielschluss, Ende der Veranstaltung

Neu: Start und Ziel im Regierungsviertel
Landhausplatz 1
3100 St. Pölten

1200 kostenlose Parkplätze in der Tiefgarage - Achtung auf die Dachträger!
1000 weitere Parkplätze rund um das Regierungsviertel.

2 Streckenlängen Classic und Extrem
Die Streckenführung bleibt wie gehabt in der Region um die Landeshauptstadt. Die Strecken Classic und Light werden zusammengelegt. Die neue Strecke „Classic“ soll somit ein breiteres Spektrum abdecken und ein wirklicher Klassiker werden. Anders die Strecke Extrem. Auch hier wurden einige Höhenmeter „eingespart“. Aufgrund der selektiven Streckenführung bleibt das Motto „Der Härteste im Osten“ weiterhin.

UCI World Cycling Tour 2013 Austria St. Pölten
Der St. Pöltner Radmarathon ist auch 2013 wieder auf der UCI World Cycling Tour vertreten. Die UWCT ist die offizielle Jedermann-Radsport-Serie des Weltradsportverbandes UCI und umfasst weltweit 16 Events.

St. Pölten ist das einzige Qualifikationsevent in Österreich und bietet daher exklusiv in Österreich die Möglichkeit für die Qualifikation zu den Amateur-Radsport-Weltmeisterschaften 2013, die von 19. – 22. September 2013 in Trento (Italien) stattfinden.

Artikel vom 28.05.2013

 

Galerie

 

 

Fotos (35) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (2)

St. Pöltner Radmarathon 2015
07.06.2015

3. St. Pöltner Radmarathon 4. Juli 2010
04.07.2010

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at