Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Joachim Ladler ist Ultramarathon Weltmeister

Beim Glockner Man gewann der steirische Extremradfahrer die Ultra Strecke vor Jacob Zurl und Manuel Geyer. Das nächste Ziel ist das Race around Austria.

Joachim Ladler siegt bei der Fahrt über 920 km und 14.500 Höhenmeter

Joachim Ladler siegt bei der Fahrt über 920 km und 14.500 Höhenmeter

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.glocknerman.at

Verwandte Artikel

21.06.2017

Pierre Bischoff und Hans-Rudolf Nyfeler gewinnen Glockner Man

Am Donnerstag um 12 Uhr starteten am Schwarzl See in Graz 29 Fahrer zum Glocknerman bzw. zur Ultraradmarathon Weltmeisterschaft. Wegen der Sperre des Felbertauern und der Nachtsperre am Großglockner wurde die Strecke etwas verkürzt. Es galt 920 km und 14500 Höhenmeter zu bezwingen.

Durch eine Verkühlung war der Start von Joachim fraglich und schon gar nicht die besten Bedingungen ein so schweres Rennen zu fahren. Bereits nach 200 km kam ein Einbruch und es hat nicht viel zu einer Aufgabe gefehlt. Bis zum Lesachtal konnte sich Joachim aber wieder erholen und dort einen Vorsprung herausfahren. Bei Temperaturen um die 0 Grad war der Glockner auch nicht leicht zu fahren. Der starke Wind bei der Rückfahrt über Kärnten tat dann sein Übriges um das Rennen noch anspruchsvoller zu machen. Joachim Ladler konnte schließlich mit einer Zeit von 34 Stunden und 27 Minuten das Rennen vor Jacob Zurl und Manuel Geyer gewinnen und holte sich somit den Weltmeistertitel im Ultraradmarathon.

Nach dem 2. Platz in Slowenien und dem Sieg beim Glocknerman steht jetzt Erholung am Programm um die Speicher wieder neu zu füllen. Dann beginnt die Vorbereitung für das Race around Austria, wo Joachim noch eine Rechnung vom letzten Jahr offen hat. Er will das Rennen mit neuer Rekordzeit gewinnen. Selbstvertrauen und Erfahrung konnte er in den letzten drei Rennen genug tanken.

Ergebnisse
Glocknerman ULTRA
1. Joachim Ladler AUT 34:27
2. Jacob Zurl AUT 37:03
3. Manuel Geyer AUT 38:50

Glocknerman CLASSIC
1. Klaus Dieter Beck DEU 41:10
2. Christian Suchanek AUT 44:00
3. Walter Reiterer AUT 44:31

Team ULTRA
1. Team Utracycling Sperl-Weis (2 mitg.) 32:12
2. Flensburger-Förde-Team (FFT) (2 mitg.) 35:26
3. MM Leber - changing diabetes . (4 mitg.) 35:34

Alle Ergebnisse auf www.glocknerman.at/de/ergebnisse.

Artikel vom 10.06.2013

 

Fotos (22) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (1)

Glocknerman 2017 - Highlights
17.06.2017

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at