Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Radweltpokal und Masters Cycling Classic in St. Johann

Vom 22. bis zum 29. August 2015 sind die Augen der Rennrad-Szene wieder auf St. Johann in Tirol gerichtet. Der Radweltpokal ist Qualifier-Event für die UCI World Cycling Tour.

Bis zu 2.500 RennradfahrerInnen machen die Region zum Rennrad-Mekka (Foto: ofp kommunikation)

Bis zu 2.500 RennradfahrerInnen machen die Region zum Rennrad-Mekka (Foto: ofp kommunikation)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.masterswm.org/de

Verwandte Artikel

24.08.2015

Matthias Forsthuber sprintet auf Platz 2 beim Radweltpokal

Der Radweltpokal findet 2015 bereits zum 47. Mal statt. Die Rennradwoche vereint alle Nationen und alle Generationen. Das Rennprogramm vom 22. bis zum 26. August ist für sämtliche FahrerInnen mit und ohne Lizenz aller Altersklassen und Generationen zugeschnitten. Vom 26. bis 29. August gehört die Rennstrecke dann den Masters, den RennradfahrerInnen mit Lizenz.

Strecken
Gefahren wird auf einem Rundkurs mit 40 km und 190 Höhenmetern. Das Zeitfahren findet auf einer 20 km langen Strecke statt.

Alle Infos auf www.masterswm.org/de.

UCI World Cycling Tour 2015
Amateure und Masters haben die Chance, sich weltweit bei 13 Qualifierevents für das begehrte Regenbogentrikot bei den Amateur Weltmeisterschaften von 3.-6. September 2015 in Aalborg (Dänemark) zu qualifizieren. Der Radweltpokal in Sankt Johann ist die letzte noch anstehende Möglichkeit zur Qualifikation.

Mehr Information auf www.uciworldcyclingtour.com.

Artikel vom 02.08.2015

 

Fotos (0)

keine Fotos

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at