Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Achensee Radmarathon Sonntag 5. Juni 2016

Die 5. Auflage führt wieder über 168 km und 1.570 Höhenmeter rund ums Karwendel. Achensee KIDS-RACE/ Nachwuchsrennen zum MTB-Cup Tirol am Samstag.

Länderübergreifende Rundfahrt rund ums Karwendel (Bild: Achensee Radmarathon)

Länderübergreifende Rundfahrt rund ums Karwendel (Bild: Achensee Radmarathon)

Link

www.achensee-radmarathon.at

Verwandte Artikel

Der Startschuss für die ca. 168 km lange Strecke rund ums Karwendel fällt wieder in Achenkirch beim Caravanpark. Die Bergwertung wird am Buchener Sattel nach ca. 95 km gestoppt, das Ziel befindet sich wieder wie ursprünglich in Achenkirch.

Aufgrund der Wetterkapriolen in den vergangen vier Jahren und einigen anderen Hürden, hat das OK-Team überlegt, wie diese Veranstaltung künftig noch besser im Sinne der Radsportler durchgeführt werden könnte. Daraus entstanden ist ein starkes Konzept für 2016. Die wichtigste Änderung betrifft die Ergebnislisten: In allen Klassen wird laut Einlaufliste gewertet. Die Zielzeit wird bewußt nicht erfaßt. Es zählt somit nur der Rang. Dieser Modus stellt sicher, dass die Veranstaltung ohne Rennstatus auskommt, was auf deutschem Boden Bedingung ist, um überhaupt Genehmigungen zu erhalten, was wiederum Voraussetzung ist, um die geschlossene Runde fahren zu können, was den Teilnehmern immens wichtig ist.

Facts Achensee Radmarathon
Veranstalter: Union - Raiffeisen-Radteam Tirol / WSV & Tennisclub Achenkirch

Streckenführung: Achenkirch – Wiesing – B171 – Innsbruck – Telfs – Buchen – Leutasch – Scharnitz – Mittenwald – Wallgau (Umfahrung südlich des Golfplatzes) – Oberes Isartal – Sylvensteinstausee – Achenkirch

Start & Ziel: Alpen-Caravan-Park, Achenkirch (direkt am Achensee-Nordufer)

Bergwertung: Die Zeit dafür wird am Buchener Sattel (km 95,5) gestoppt.

Ergebnisliste: Das Ergebnis in allen Altersklassen wird laut Einlaufliste (ohne Zeit) erstellt. Sieger des Achensee - Radmarathons ist, wer als Erster in Achenkirch bei Start – Ziel eintrifft.

Massenstart: 7:45 Uhr - Vor der Abfahrt nach Wiesing wird ein behördlich verfügter Halt
von ca. drei bis sieben Minuten eingelegt.

Streckenumfang: 168 +/- 2,2 km & 1570 +/- 90 Höhenmeter

Nenngeld & Termine
Anmeldung bis 27. Mai € 55,-
Pauschalnenngebühr ab 28. Mai € 80,-

3. Achensee-KIDS-RACE
Nachwuchsrennen zum MTB-Cup Tirol
Samstag, 4. Juni 2016, ab 12 Uhr
Altersklassen: U5 - U7 - U9 - U11 - U13 - U15 - U17

Veranstalter: Raiffeisen-Radteam Tirol, WSV & Tennisclub Achenkirch in Kooperation mit RSV Weer/Kolsaß

Streckenführung: neuer Rundkurs beim Achenseenordufer in Achenkirch

Start und Ziel: Alpen-Caravan-Park Achensee, 6215 Achenkirch, Nr. 17

Artikel vom 08.05.2016

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at