Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Horal 2016 und Horal Tour 12.-14.8.2016

Einmal im Leben sollte man sich den Mountainbike-Klassiker im malerischen Ambiente des Nationalparks Hohe Tatra in der Slowakei gönnen. Hier werden 2017 die Marathon-Europameister gekürt.

Wunderschöne Strecken stehen beim Horal Marathon zur Auswahl

Wunderschöne Strecken stehen beim Horal Marathon zur Auswahl

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.horal.sk

Verwandte Artikel

20.08.2017

Christina Kollmann fährt zum EM-Titel im MTB Marathon

Der Horal am 13.8.2016 ist ein klassischer MTB Marathon mit vier unterschiedlichen Distanzen:
- Krejzi 133 km/4.800 Höhenmeter. Highlight ist der anspruchsvolle Anstieg auf den 1948 Meter hohen Kralova Hola.
- Lejzi 74 km/2.500 Höhenmeter
- Senzi 43 km/1.350 Höhenmeter
- Ízi 28 km/835 Höhenmeter

Zusätzlich steht noch eine Familienstrecke (Dejzi 17 km/350 hm) zur Wahl.

Der Horal zählt auch zu diversen slowakischen Rennserien und zur Intersport Marathon Serie 2016.

Die Horal Tour von 12.-14.8.2016 ist ein 3-Tages Etappenrennen:
- 1. Etappe 40 km/1.000 hm
- 2. Etappe Wahl aus den Strecken Horal Senzi, Lejzi oder Krejzi
- 3. Etappe XC-Rundkurs 4,2 km, 7x zu befahren.

Start und Ziel der Bewerbe befinden sich in Svit, im östlichen Teil der Slowakei am Fuße der Hohen Tatra.
Am 13. August 2017 werden hier die MTB Marathon-Europameisterschaften stattfinden.

Infos & Anmeldung:
www.horal.sk

Artikel vom 02.08.2016

 

Fotos (3)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at