Bike Night Flachau Austria Top Tour

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Promotion

Dolomiti Superbike - für Training geöffnet

Die Weltcupmarathonstrecke des 13. Südtirol Dolomiti Superbike 8. Juli 2007 ist ab dieser Woche, mit wenigen Ausnahmen, für Trainingszwecke geöffnet.

Das Südtiroler Hochpustertal richtet bereits zum zweiten Mal einen UCI Marathon-Weltcup aus

Das Südtiroler Hochpustertal richtet bereits zum zweiten Mal einen UCI Marathon-Weltcup aus

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.dolomitisuperbike.com

Verwandte Artikel

07.07.2013

Dolomiti Superbike: Kristian Hynek und Sally Bigham gewinnen

17.06.2013

19. Südtirol Dolomiti Superbike 6. Juli 2013

05.07.2012

18. Dolomiti Superbike: Alban Lakata fordert Urs Huber heraus

05.07.2011

Starke Besetzung beim Dolomiti Superbike

18.04.2011

Südtirol Dolomiti Superbike 2011

Die Mitarbeiter des Organisationskomitees sind mit der Ausschilderung des Parcours gerade fertig geworden. Letzte Schneereste auf der Rotwandpiste in Sexten wurden weggeschaufelt. Damit steht einer Öffnung nichts mehr im Weg. Lediglich zwei Abschnitte sind nicht befahrbar: auf der kurzen Strecke vom Weiler „Stadlern“ bis hinunter in die Ortschaft Wahlen bei Toblach (ca. 2 km) und auf dem Sextner Sonnenberg zwischen dem Gasthof Waldruhe und dem Gasthof Panorama (ca. 2 km). Die Strecke führt hier nämlich über Privatgrund.
„Die Eigentümer gewähren uns die Durchfahrt während des Rennens und dafür sind wir ihnen dankbar“, erklärt OK-Präsident Kurt Ploner. „Die Durchfahrt ist bis auf weiteres in diesem Streckenabschnitt untersagt, da es immer wieder zu Problemen mit dem Weidevieh gekommen ist, weil manche Biker die Viehzäune offen gelassen haben“. Auf dem gesperrten Abschnitt in Sexten können die Biker über die Asphaltstraße ausweichen, auf der mittleren Distanz führt der Umweg beim Weiler „Stadlern“ hingegen über die lange Strecke (Beschilderung Richtung Toblach). Die gesperrten Abschnitte finden sie im Internet.

UCI-WC-Marathon am 8.Juli
Niederdorf wird das zweite von insgesamt drei geplanten Marathonrennen austragen. Der Auftakt fand im März auf Gran Canaria statt. Das letzte Rennen wird eine Woche nach dem Südtirol Dolomiti Superbike im französischen Oisans über die Bühne gehen. Im August findet dann die Weltmeisterschaft in Belgien statt. Die Veranstalter erwarten beim teilnehmerstärksten MTB-Marathon Italiens rund 3000 Athletinnen und Athleten. Im Juli 2008 wird Dolomiti Superbike die Marathon-Weltmeisterschaft im Hochpustertal ausrichten.

Bisher über 2000 Einschreibungen
Bis zum 11.Mai haben sich bereits 2100 Teilnehmer aus 22 Nationen angemeldet. Davon kommen 72,3% aus Italien. Die Einschreibegebühr beträgt 45 Euro. Dazu müssen die Teilnehmer eine Kaution von 10 Euro für die Leihgabe des Chips huinterlegen. Als besonderes Geschenk wird das OK beim Abholen der Startnummer einen hochwertigen technischen Freizeitrucksack in den Farben gelb, orange, grün, blau und rot überreichen.

Artikel vom 25.05.2007

 

Fotos (12)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (4)

17. Dolomiti Superbike
09.07.2011

Dolomiti Superbike 2010 Teil 1
11.07.2010

Dolomiti Superbike 2010 Teil 2
11.07.2010

UCI MTB Marathon WM, Niederdorf, 5. Juli 2008
05.07.2008

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Mobil RSS Feed abonnieren radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube versenden drucken

Newsletter

Archiv

Login

registrieren

Bücher

Wien-Nizza, die härteste Biketour der Alpen auf CD-Rom!
CD Wien-Nizza im Abverkauf - jetzt um EUR 9,90 + 3,00 Versand!

Mehr Bücher ...

Presse | Sitemap | Impressum
© 2014 www.radmarathon.at