Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Saisoneröffnung in St. Veit an der Gölsen

Die TREK Mountainbike Challenge startet am Freitag, dem 1. Mai in St. Veit an der Gölsen in die neue Saison. 700 Mountainbiker werden erwartet.

Saisoneröffnung in St. Veit an der Gölsen

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.trek-mountainbike-challenge.at

Verwandte Artikel

13.04.2018

Centurion Mountainbike Challenge Saisonauftakt 2018

14.12.2017

Centurion Mountainbike Challenge: Saisonkartenanmeldung startet in Kürze

24.04.2017

Saisonauftakt zur Centurion Mountainbike Challenge

08.02.2017

Termine Centurion Mountainbike Challenge 2017

Schon zum zwölften Mal findet zwanzig Kilometer südlich der Landeshauptstadt St. Pölten der traditionelle Voralpen-Mountainbike-Marathon statt. „Unser Marathon eignet sich hervorragend für den Einstieg in die Marathonsaison. Moderate, nicht allzu lange Anstiege, größtenteils griffiger Untergrund und nur wenige technische Abfahrten sind nach der Winterpause der optimale Start in die neue Marathonsaison. Es gibt wesentlich anspruchsvollere Strecken, aber die hohen Teilnehmerzahlen zeigen, dass dieser Kurs zu Saisonbeginn ideal gewählt ist”, sagen die beiden Organisatoren Gerhard Jun und Gerald Sulzer. Zur Auswahl stehen zwei Distanzen mit 30 bzw. 60 Kilometern.

Junior Challenge am 2. Mai
Am Samstag nach dem Marathon findet ein XC Rennen für Kinder und Jugendliche statt, dass zur Junior Mountainbike Challenge und zum Landesnachwuchscup des LRV NÖ zählt. Beginn ist um 14 Uhr. Die Streckenlängen sind dem Alter angepasst.

Terminübersicht TREK Mountainbike Challenge 2009
01.05.2009 St. Veit/Gölsen
17.05.2009 Bad Großpertholz
07.06.2009 Bad Mitterndorf
21.06.2009 Kleinzell
11.07.2009 Pruggern/Gröbmingerland
18.07.2009 Salzkammergut
23.08.2009 Graz/Stattegg
30.08.2009 Krumbach
06.09.2009 Maria Lankowitz / Stubalpe

Saisonkarte - preisgünstig und komfortabel!
Wer die komplette Challenge fahren möchte, kann mit der Saisonkarte viel Geld sparen. Das Startgeld für alle neun Marathons beträgt nur 180 Euro und ist somit gegenüber der Einzelanmeldung um 115 Euro günstiger. Außerdem ist man zu allen Rennen automatisch angemeldet und wird bei der Startnummernausgabe am „Abo-Schalter” der Challenge bevorzugt bedient!
Beim ersten Rennen in St. Veit kann noch eine Saisonkarte gelöst werden! Voranmeldungen per Mail an saisonkarte@mountainbike-challenge.at oder unter 0316 / 57 71 24 faxen. Das Nenngeld muss vor Ort bei der Startnummernausgabe bezahlt werden.

Artikel vom 29.04.2009

 

Galerie

 

 

Fotos (3)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at