Bike Night Flachau Erzberg Adventure Days

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

St. Pöltner Radmarathon UCI World Cycling Tour 2012

Alle Amateurradsportler können jetzt Radsportweltmeister werden! Der 5. St. Pöltner Radmarathon am 24. Juni 2012 ist Qualifikations- Event für die Amateurradsport WM 2012 in Südafrika.

Der Härteste im Osten: Extrem 177 km, Classic 96 km und Light 43 km

Der Härteste im Osten: Extrem 177 km, Classic 96 km und Light 43 km

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.stp-radmarathon.at

Verwandte Artikel

11.06.2018

Starke internationale Beteiligung beim 11. St. Pöltner Radmarathon

04.06.2018

Kinder Radbewerb im Rahmen des St. Pöltner Radmarathons am 10.6.2018

22.03.2018

Frühbucherbonus St. Pöltner Radmarathon am 10.06.2018

14.12.2017

News St. Pöltner Radmarathon am 10. Juni 2018

09.10.2017

11. St. Pöltner Radmarathon am 10. Juni 2018

05.06.2017

10. St. Pöltner Radmarathon am 4.6.2017 Austria Top Tour

20.05.2017

10. St.Pöltner Radmarathon - Viele Highlights zum Jubiläum

24.04.2017

3. St.Pöltner Damen Radmarathon

21.03.2017

St. Pöltner Radmarathon feiert 2017 Jubiläum

09.10.2016

10. St. Pöltner Radmarathon am 4.6.2017

Ritterschlag für den St. Pöltner Radmarathon: Die Strecke Extrem wird erstmals Teil der UCI World Cycling Tour sein. Die UCI World Cycling Tour ist eine weltweite Amateurradsportserie mit 13 vom Weltradsportverband UCI sanktionierten Qualifikationsevents für das Finale im August 2012 in Südafrika.

So funktionierts:
Die ersten 25% der gefinishten Teilnehmer der Strecke Extrem (177 km 3259 hm) jeder Altersklasse Damen und Herren erhalten die begehrten Slots für die Amateurradsport WM 2012.
Pro Altersklasse, Damen und Herren werden mindestens 3 Slots vergeben.
Jeder qualifizierte Teilnehmer ist berechtigt an der WM teilzunehmen und erhält im Ziel eine Medaille der UCI.

Infos zur UCI World Cycling Tour unter www.uciworldcyclingtour.com.

Strecken unverändert
Die bewährten und beliebten Strecken Classic und Light bleiben davon unberührt, und werden unverändert wie in den letzten Jahren angeboten.

Insgesamt werden drei Strecken angeboten:

Extrem 177 km 3259 hm (UWCT Qualifikation),
Classic 96 km 1569 hm
Light 43 km 499 hm

Anmeldung und Informationen ab sofort unter www.stp-radmarathon.at.

Termine UCI World Cycling Tour
18.09.2011 Amy's Gran Fondo (AUS)
29.-30.10.2011 Msunduzi Road Challenge (RSA)
23.-25.03.2012 Time Trial Perth (AUS)
15.04.2012 Granfondo Colnago (FRA)
25.-27.05.2012 Cretan Cycling Challenge (GR)
02.06.2012 Deutschland Grand Prix Bad Saalgau (GER)
08.-10.06.2012 Marathon Franja BTC City Museeuw classic, Ljubljana (SLO)
17.06.2012 Granfondo Eddy Merckx (BEL)
24.06.2012 St. Pöltner Radmarathon (AUT)
29.06.-01.07.2012 UWCT Copenhagen (DEN)
07.07.2012 Val d'Aran-Pyrenees Cycling Tour (ESP)
Juli 2012 UWCT Rio (BRA)
22.07.2012 La Leggendaria Charly Gaul, Trento (ITA)
23.-26.08.2012 UWCT Final Pietermaritzburg (RSA)

Artikel vom 15.12.2011

 

Galerie

 

 

Fotos (35) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (2)

St. Pöltner Radmarathon 2015
07.06.2015

3. St. Pöltner Radmarathon 4. Juli 2010
04.07.2010

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at