Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

Erfolgreiche EM Generalprobe von Alexander Gehbauer in Kroatien

Der U23-Weltcupführende feiert Start-Ziel Sieg beim C1 Mountainbike Wettkampf im kroatischen Samobor. Ebenfalls erfolgreiches Wochenende für Katrin Leumann und Lisi Osl von Ghost Racing.

Alexander Gehbauer ist für die MTB-EM in Moskau gerüstet

Alexander Gehbauer ist für die MTB-EM in Moskau gerüstet

Link

www.gehbauerbrothers.com

Als letzten Test für die am kommenden Wochenende in Moskau stattfindende Europameisterschaft bestritt Alexander den C 1 Wettkampf in Samobor. Bei heißen Temperaturen konnte sich Alexander schon am ersten Anstieg von der Konkurrenz – bestehend aus Teilnehmern aus 6 Nationen - lösen und einen ungefährdeten Erfolg mit einem Vorsprung von 2 Minuten 7 Sekunden auf den Zweitplatzierten Uwe Hochenwarter – ebenfalls aus Österreich - feiern. Den dritten Platz belegte Mauro Finetto aus Italien.

Alexander im Ziel: “Ich habe diesen heutigen Wettkampf aus dem Training heraus absolviert um nochmals einen besonderen Trainingsreiz im Hinblick auf Moskau setzen zu können. Der Rennverlauf zeigt, dass ich sehr gut drauf bin. Jetzt werde ich in den nächsten Tagen ein bisschen ruhiger treten und Mitte der Woche geht es dann schon von Wien aus nach Moskau. Ich bin schon sehr gespannt welche genauen Anforderungen der Kurs in Moskau stellt und ob er mir persönlich liegt.”

Um Erfolge feiern zu können bedarf es immer sehr breiter Unterstützung und Hilfestellung. Heute möchten wir “Pancho” Pöllmann, den österreichischen Laufradspezialisten aus Bad Goisern und sein gesamtes Team ausdrücklich erwähnen und dafür danken, dass wir laufend mit dem absolut besten am Markt verfügbaren Material unterstützt werden und alle unsere Laufräder und Gabeln permanent hochprofessionell gewartet werden!
Radclub ARBÖ ASKÖ Klagenfurt

GHOST Girls Katrin Leumann und Lisi Osl: Mit zwei Podestplätzen im Rücken voll motiviert nach Moskau.
Zwei Wochen nach dem Weltcup- Wochenende in La Bresse standen mit Lisi Osl und Katrin Leumann am Sonntag bei der Swiss Bike Trophy in Bern/ SUI erneut zwei GHOST Factory Racing Fahrerinnen auf dem Podium. Das Rennen in der Schweizer Metropole nutzten nicht nur die Organisatoren der Europameisterschaft 2013 als Testlauf, sondern auch die GHOST-Fahrerinnen als letzte Vorbereitung für die Europameisterschaften nächstes Wochenende in Moskau. Der vom Regen aufgeweichte Kurs am Berner „Gurten“ diente den beiden als eine Art Generalprobe bei der sie noch einmal auf einige ihrer größten Rivalinnen trafen.

Katrin Leumann, 2010 an gleicher Stelle Drittplazierte, kommt mit Dauer der Saison immer besser in Schwung und reiste mit dem hart erkämpften Olympiaticket erholt und gut vorbereitet nach Bern. „Nach La Bresse brauchte ich erst mal ein paar Tage Pause. Ich habe einfach mal wieder all das getan, was man in der Vorbereitung eines Weltcups eher weglässt, “sagte sie mit einem Augenzwinkern und ist jetzt bereit bei der EM wieder Höchstleistungen abzuliefern. Die Olympionikin finishte auf dem starken zweiten Platz und konnte nach knapp anderthalb Stunden die Zieleinfahrt genießen und ihre Schweizer Fans, die über die Absperrgitter die Hände nach ihr ausstreckten, genussvoll abklatschen. Man sieht ihr die Freude am Biken richtig an und darf auf ihre Performance bei den Europameisterschaften gespannt sein. Vielleicht gelingt ihr nach 2010 wieder der Sprung ganz oben aufs Treppchen, der mit dem Überziehen des Europameister-Trikots belohnt werden soll.

In dem kleinen, aber hochkarätig besetztem Feld wurde Lisi Osl Vierte und blickt genau wie Katrin gespannt in Richtung EM in Moskau. Die beiden Wochen seit dem letzten Weltcuprennen in La Bresse nutzte die Tirolerin noch einmal zu umfangreichen Trainingseinheiten, was ihrer Spritzigkeit nicht gerade zuträglich war.
Wie Teamkollegin Katrin Leumann fand auch sie vor gut einer Woche Ablenkung im von ihr und Red Bull organisierten Girls Camp im heimischen Kirchberg.

Artikel vom 05.06.2012

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Mobil RSS Feed abonnieren radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube versenden drucken

Newsletter

Archiv

Login

registrieren

Bücher

Tour - Faszination Rennrad 2015 Kalender Bike 2015 Kalender quäldich.de-Rennrad-Kalender 2015

Wien-Nizza, die härteste Biketour der Alpen auf CD-Rom!
CD Wien-Nizza im Abverkauf - jetzt um EUR 9,90 + 3,00 Versand!

Mehr Bücher ...

Presse | Sitemap | Impressum
© 2014 www.radmarathon.at