Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Gerhard Gulewicz Mission Super Team RAAM 2016

Gerhard Gulewicz geht heute am 14. Juni zum 11. Mal in Folge beim härtesten und längsten Nonstop-Radrennen der Welt, dem Race Across America, an den Start.

Seit bereits 10 Jahren ohne Unterbrechung nimmt Gulewicz am RAAM teil (Foto: gulewicz.net)

Seit bereits 10 Jahren ohne Unterbrechung nimmt Gulewicz am RAAM teil (Foto: gulewicz.net)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.raceacrossamerica.org

Verwandte Artikel

04.10.2017

Seniorenstaffel beim Race Across America 2018

22.06.2017

Christoph Strasser feiert vierten Sieg beim Race Across America

13.06.2017

Österreichisches Quartett beim Race Across America

27.06.2015

Severin Zotter gewinnt Race Across America 2015

23.06.2015

Zwischenbericht Race Across America 2015

02.06.2015

RAAM-Abflug: Christoph Strasser will in die Geschichtsbücher

14.10.2014

Christoph Strasser hat neue Ziele im Visier

17.06.2014

Strasser-Express mit neuem Rekord beim RAAM

03.06.2014

Race Across America ante Portas

07.01.2014

Christoph Strasser will RAAM-Sieg 2014 verteidigen

In den letzten drei Jahren waren Gerhards Teilnahmen an diesem, mit Recht als härtestes Nonstop-Radrennen der Welt bezeichnete Radrennen nicht gerade erfolgreich verlaufen.

Schwere gesundheitliche Probleme 2013 und 2014, sowie ein schwerer Unfall mit einem Motorrad 2015 beendeten seine Teilnahmen vorzeitig. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass er sich zum Zeitpunkt des Ausscheidens immer unter den ersten drei Fahrern des Feldes befand.

Gerhard Gulewicz lässt sich von derartigen Rückschlägen aber nicht aufhalten. Wie in den letzten 10 Jahren, hat er sich gewissenhaft und akribisch auf seine 11. Teilnahme vorbereitet und freut sich auf den Start, der heute 14.6. um 13:38 Uhr Ortszeit (22:38 Uhr in Österreich) erfolgen wird.

Aus seinen vielen Race Across America Teilnahmen und seiner Tätigkeit als Coach, Motivationstrainer und Referent in der Wirtschaft weiß er nur zu gut, wie wichtig es ist ein funktionierendes und motiviertes Team an seiner Seite zu haben, welches sich zur Gänze der angehenden Herausforderung stellt.

„Alleine kann man im Leben viel erreichen. Multiplizieren kann man sich aber nur dann, wenn man seine Träume, Wünsche und Ziele mit anderen Menschen teilt und diese dann zu einem gemeinsamen Ziel macht um als Team die Herausforderung anzunehmen sie zu erreichen!"

2016 gehört daher die gesamte Aufmerksamkeit dem Team „Mission Super Team RAAM 2016“. Gerhard sieht sich nur als kleinen Teil davon!

Letzte Tage der Vorbereitung ganz im Zeichen der Akklimatisation
„Ich habe zuerst kürzer und dann längere Zeit auf dem Fahrrad rund um Palm Springs verbracht. Zu Hause würden nach einer vollbrachten Trainingswoche die gefahrenen Kilometer, die Höhenmeter, die Durchschnittsgeschwindigkeit und die dafür notwendige Leistung – gemessen in Watt – von Interesse sein. Hier ist das aber vollkommen relativ. Bei dieser hohen Lufttemperatur zählt einzig und alleine der Verbrauch an Flüssigkeit = mindestens 1,5 – 2 Liter pro Stunde!"

Rennverlauf Live
Der Rennverlauf von Gerhard kann unter www.gulewicz.net fast live (via Livetracking) verfolgt werden.

Insgesamt 42 Solo Teilnehmer/innen am Start
Gerhard Gulewicz ist heuer der einzige Österreicher am Start. Titelverteidiger Severin Zotter und Christoph (Sieger 2011, 2013, 2014) haben auf eine Teilnahme verzichtet. Bekannte Namen in der Startliste sind u.a. Mark Pattinson (GBR) und Marko Baloh (SLO).

Race Across America 2016
Start:
Oceanside, California – Oceanside Pier
RAAM Solo Start - Tuesday, June, 14, 2016
RAAM Team Start - Saturday, June, 18, 2016
RAW Solo & Team Start - Tuesday, June 14, 2016

Route:
3000 miles (5000 km), 170,000 feet of climbing
Crosses 12 states, passes through 88 counties and 350 communities
Finish: Annapolis, Maryland

Format:
Solo, 2-, 4- and 8-Person relay teams

Artikel vom 14.06.2016

 

Fotos (62) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (3)

Webisode 06 | Christoph Strasser RAAM 2017
23.06.2017

RAAM 2013 | Christoph Strasser FINISHLINE
19.06.2013

Flashbacks from RAAM 2012 : ULTRA CYCLING
25.06.2012

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum
© 2017 www.radmarathon.at