Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Lindkogelrennen aufs Eiserne Tor am 16. September 2017

Der Hohe Lindkogel, gelegen im wunderschönen Helenental, will wieder von zahlreichen enhusiastischen Moutainbikern im Renntempo bezwungen werden. Bereits 7 mal wird das mittlerweile legendäre Lindkogel-MTB Hobbybergrennen vom ARBÖ Radclub Trumau ausgetragen.

9,6 km und 604 hm sind beim Anstieg auf den Hohen Lindkogel zu bewältigen (Foto: RC Trumau)

9,6 km und 604 hm sind beim Anstieg auf den Hohen Lindkogel zu bewältigen (Foto: RC Trumau)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.lindkogelrennen.at

Verwandte Artikel

19.09.2017

Das war das Lindkogelrennen 2017

29.08.2016

Lindkogelrennen am 17. September 2016

28.09.2015

Das war das 5. Lindkogelrennen 2015

25.08.2015

Lindkogelrennen am 19. September 2015

22.09.2014

Christoph Soukup gewinnt Lindkogel MTB-Bergrennen 2014

27.08.2014

Lindkogelrennen am 20. September 2014

Auf der 9,6 km/604 Höhenmeter langen, von den Österreichischen Bundesforsten freigegebenen Strecke, vom Helenental hinauf zum Schutzhaus am Eisernen Tor wird den Bikerinnen und Bikern so einiges abverlangt.

Das erfahrene Lindkogel-Team kann Dank der Unterstützung der Sponsoren wieder ein professionell organisiertes Bergrennen ausrichten. Um die Wartezeit zur Siegerehrung zu verkürzen gibt es wieder eine Tombola mit schönen Sachpreisen – der Hauptpreis ist ein Mountainbike im Wert von rd. € 1.000,- -!

Save the date: 16. September 2017. Start: 10:30 Uhr oder gleich online anmelden.

Alle Details und Infos zum Rennen gibt es unter: www.lindkogelrennen.at.

Artikel vom 31.08.2017

 

Fotos (9)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum
© 2017 www.radmarathon.at