Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Matthias Leisling siegt souverän beim Granitbeisser MTB Marathon

Der Marathonspezialist vom Team Texpa-Simplon ließ ebenso wie die Damen-Siegerin Sabine Sommer die Konkurrenz weit hinter sich. Die 24. MTB Granitbeisser Auflage in Folge im Jahr eins nach der Staatsmeisterschaft bildete am 2. September 2017 das Abschlussrennen der TOP SIX Mountainbike Marathon Serie.

2. Manfred Zöger, 1. Matthias Leisling 3. Matthias Grick (Bild: MTB Granitbeisser Marathon)

2. Manfred Zöger, 1. Matthias Leisling 3. Matthias Grick (Bild: MTB Granitbeisser Marathon)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.granitbeisser.at

Verwandte Artikel

27.08.2017

MTB Granitbeisser Marathon am 2. September 2017

06.09.2016

MTB Granitbeisser Marathon Österreichische Meisterschaften

01.09.2016

MTB Granitbeisser Marathon Top-Six 3.9.2016

10.09.2015

MTB Granitbeisser Marathon Top-Six 5.9.2015

30.04.2015

MTB Granitbeisser Top-Six 5. September 2015

Dank seiner guten Form und Streckenkenntnissen von 2015 gelang Matthias Leisling ein perfektes Rennen. Zu Beginn des Rennes über die Extreme Strecke mit 77 km und 2.650 Höhenmeter hielt er sich noch in der Spitzengruppe auf, aber nach einer halben Stunde setzte er sich von seinen Konkurrenten ab und fuhr mit einem langen Solo zum Sieg.

"Sobald ich alleine vorne war, war es ein sauberes Rennen. Meine Form passt. Das ist wichtig, denn nächste Woche gehe ich bei der Deutschen Staatsmeisterschaft an den Start“, sagte Leisling nach seiner eindrucksvollen Fahrt über die 77 Kilometer auf der Mühlviertler Alm.

Leisling erreichte das Ziel nach 3:32:09 Stunden. Bester Österreicher wurde Manfred Zöger auf Rang 2 mit knapp 15 Minuten Rückstand auf den Sieger, an dritter Stelle platzierte sich Matthias Grick.

Sabine Sommer feiert ihren 7. Sieg bei den Damen
Nach 4:18:28 finishte Granitbeisser-Seriensiegerin Sommer die Extreme Strecke. Nach einer Schrecksekunde mit Sturz in der Anfangsphase ließ sie im weiteren Verlauf die Konkurrenz weit hinter sich. Julia Wieltschnig und Karoline Neumüller folgten auf den Plätzen 2 und 3.

Medium 44 km 1.420 hm
Michael Zink siegte in 1:55:22 vor Florian Bauer und Maximilian Huber. Bei den Damen gewann Julia Gierlinger in 2:23:08 vor Brigitta Gratzl und Bettina Schwaiger.

Small 16 km 536 hm
Siege für Michael Holland in 41:17 vor Christian Seidl und Loren Katzlinger bzw. Julia Auer in 52:31 vor Magdalena Reinegger und Kerstin Neuhauser.

Alle Ergebnisse
Etwa 350 StarterInnen trotzten den regennassen Bedingungen.
Alle Resultate auf https://www.racetime.pro/?p=2449.

Fotos
vom Sportografen auf http://www.sportograf.com/de/shop/event/4316-Granitbeisser-Marathon-2017.

Artikel vom 05.09.2017

 

Fotos (22) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (5)

Granitbeisser 2017
02.09.2017

Granitbeisser MTB Staatsmeisterschaft 2016 - St. Georgen am Walde
03.09.2016

MTB Granitbeisser Marathon 2015
05.09.2015

MTB Granitbeisser 2013 - St. Georgen am Walde
07.09.2013

Granitbeisser 2012
01.09.2012

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum
© 2017 www.radmarathon.at