Maratona, Calendario e Novità. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

STORM Onlineshop

Teilnehmer trotzen den Wetterkapriolen beim 4. St.Pöltner Radmarathon

870 Radsportler aus 15 Nationen in St. Pölten am Start. Christian Grasl vom RC sunpor St.Pölten erreicht den ausgezeichneten 5. Platz auf der Strecke Extrem.

Der Härteste im Osten - 3 Strecken mit 177 km, 96 km oder 43 km

Der Härteste im Osten - 3 Strecken mit 177 km, 96 km oder 43 km

Dettaglio

Dettaglio dello questo evento

Link

www.stp-radmarathon.at

Altre novità

16.06.2014

UCI World Cycling Tour Austria 2014 St. Pölten

01.06.2014

UCI World Cycling Tour Austria 2014 St.Pölten

02.05.2014

Offizielle Streckenbesichtung 7. St. Pöltner Radmarathon

15.03.2014

St. Pöltner Radmarathon - UCI World Cycling Tour 2014

18.12.2013

Von Sankt Pölten zur Amateur Radsport Weltmeisterschaft

18.06.2013

St. Pöltner Radmarathon präsentierte sich in neuem Ambiente

28.05.2013

Vieles neu beim St. Pöltner Radmarathon

14.04.2013

Streckenbesichtigung St. Pöltner Radmarathon

31.03.2013

UCI World Cycling Tour St.Pölten 2013

29.01.2013

UCI World Cycling Tour 2013

Bereits zum vierten Mal wurde am 03.07.2011 der St.Pöltner Radmarathon und Familienradtag ausgetragen. Start und Ziel waren beim VAZ St.Pölten, die Strecken führten durch das wunderschöne Pielachtal und Mostviertel.
Nach der Hitzeschlacht im Vorjahr, mußten sich die Sportler heuer den widrigsten Wetterbedingungen stellen. Wind, Regen und Temperaturen unter 10° verlangten den Sportlern alles ab. Trotzdem fanden sich 870 Sportler aus 15 Nationen ein und nahmen die drei Strecken in Angriff. Wobei natürlich jedem einzelnen Sportler Respekt für die erbrachte Leistung gebührt.

Pünktlich um 08:00 Uhr gingen die Teilnehmer der Strecke Extrem („Der Härteste im Osten“) an den Start.
Um 09:00 Uhr starteten die Teilnehmer der Strecke Classic und um 09:30 Uhr die Teilnehmer der Strecke Light.
Die Teilnehmer hatten auf der Strecke Extrem 177 km und 3259 Höhenmeter, auf der Strecke Classic 96 km und 1569 hm und auf der Strecke Light immerhin 43 km und 499 hm zu absolvieren.

Auf der Extremstrecke siegte Robeischl Ewald von specialized mountainbiker.at in einer Zeit von 5:23:15.
Bei den Damen siegte Brigitte Stocker vor Ingrid Rupp und Margit Grubner aus Hofstetten.
Eine Spitzenleistung vollbrachte Chrisitan Grasl vom Veranstalterclub RC sunpor St.Pölten. Er erreichte nach einer ausgezeichneten Leistung den 5. Platz in der Gesamtwertung. In seiner Altersklasse verfehlte er mit dem vierten Platz nur kapp das Podest.

Auf der Strecke Classic siegte Gabler Erwin vom VRC Kamptal in einer Zeit von 2:50:34, bei den Damen gewann Sonja Schibich in einer Zeit von 3:24:49 vom TRI TEAM Obergrafendorf vor der Pielachtalerin Sonja Riedl.
Die Strecke Light konnte Johannes Gratz im Fotofinish vor seinem Vereinskollegen Jürgen Pechhacker (beide Sportunion Prinzersdorf) in einer Zeit von 1:14:33 für sich entscheiden.
Winkler Judith vom ARBÖ Merida Polizei Wien gewann die Damenwertung in einer Zeit von 1:22:57.
Lokalmatador und U17 Landesmeister Thomas Gruber vom Veranstalterclub RC sunpor St.Pölten schaffte den zwanzigsten Platz, und wurde somit als bester Jugendfahrer ausgezeichnet.

Constantia Teich siegt bei der Teamwertung
Einen überlegenen Sieg durch das Team der Firma Constantia Teich gab es bei der traditionellen Teamwertung.
Insgesamt waren hier 30 Teams an den Start.

ATC Familienradtag, ein „genußvoller“ Rad Tag entlang der Traisen!
Buchstäblich ins Wasser gefallen ist der ATC Familienradtag. Trotz der Witterungsbedingungen gingen einige Teilnehmer und Familien an den Start und absolvierten die insgesamt 18 km.
Nach einer Stärkung bei der Labestation ging es auf Radwegen wieder zurück zum VAZ St.Pölten.

Im Zielbereich herrschte tolle Stimmung in den Festhallen. Ordentliche Verpflegung und ein Besuch der zahlreichen Präsentationsstände rundeten den Veranstaltungstag ab.

Ergebnisse und Fotos sind bereits online unter www.stp-radmarathon.at.

Artikel vom 04.07.2011

 

Galleria

 

 

Foto (15) alle anzeigen ...

 

Foto upload | Altri foto

 

Videos (1)

3. St. Pöltner Radmarathon 4. Juli 2010
04.07.2010

 

Altri video

 

Artikel versenden manda | Artikel drucken stampa | indietro

Mobile RSS Feed radmarathon.at su Facebook radmarathon.at su Twitter radmarathon.at su YouTube manda stampa

Newsletter

Archivio

Login

registrare

Libri

Wien-Nizza, die härteste Biketour der Alpen auf CD-Rom!
CD Wien-Nizza im Abverkauf - jetzt um EUR 9,90 + 3,00 Versand!

Altri libri ...

Stampa | Mappa del sito | Colofone
© 2014 www.radmarathon.at