Maratona, Calendario e Novità. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Race Around Austria auf ORF Sport Plus

Auch heuer wurde das Race Around Austria wieder auf bewegten Bildern festgehalten. Am 17.09.2011 sendet der Spartenkanal ORF Sport Plus um 20:45 die Highlights.

Titelverteidiger Eduard Fuchs (Foto: www.racearoundaustria.at)

Titelverteidiger Eduard Fuchs (Foto: www.racearoundaustria.at)

Dettaglio

Dettaglio dello questo evento

Link

www.racearoundaustria.at

Altre novità

14.08.2017

Race Around Austria: Brasilianerin Genovesi und Deutscher Hager gewinnen Solostrecke

07.08.2017

Christoph Strasser: Absage für die Race Around Austria Challenge

03.08.2017

170 Athleten starten beim härtesten Radrennen Europas

15.08.2016

Strasser krönt sich zum König des Race Around Austria

08.08.2016

Race Around Austria startet in St. Georgen im Attergau

06.08.2016

Thomas Jaklitsch: Flugstunde und einmal Rund um Österreich

04.08.2016

Christoph Strasser: Race Around Austria + Weltrekordversuch

18.08.2015

Christoph Strasser verteidigt Titel beim Race Around Austria

04.08.2015

Race Around Austria 11.-16. August 2015

18.08.2014

RAA 2014: Christoph Strasser gewinnt in neuer Rekordzeit

Eduard Fuchs konnte seinen Titel vom Vorjahr erfolgreich verteidigen und legte mit 4 Tagen 4 Stunden 50 Minuten wieder eine unglaubliche Siegerzeit hin.

Die Schweizerin Trix Zgraggen beendete den Damen-Solo-Bewerb in stolzen 4 Tagen 20 Stunden und 15 Minuten. Sie wird nächstes Jahr ebenso wie Eddy Fuchs in Amerika an den Start gehen und ihr Glück beim RAAM versuchen.

Gerald Bauer schaffte mit einer Zeit von 4 Tagen 7 Stunden und 4 Minuten den hervorragenden zweiten Rang. David Misch erreicht das Ziel in einer Zeit von 4 Tagen 8 Stunden und 5 Minuten.

Der Vorarlberger Extremradler Johann Eisenbraun kam als 5. nach 4 Tagen 13 Stunden und 27 Minuten ins Ziel, Christian Burtscher erreichte dies als 7. nach 4 Tagen 17 Stunden u 0 Minuten wieder nach Schärding.

Race Around Austria im TV
Am 17.09.2011 sendet der Spartenkanal ORF Sport Plus um 20:45 die Highlights.

After Race Party mit Filmpremiere
17.09.2011 20:00 Uhr in Linz. Als Location wurde zentral die Sudwerkbar im Stadtbräu Josef in Linz gewählt. Wer also Lust und Laune hat, das Rennen 2011 zu reflektieren, sich mit anderen Athleten und Betreuern auszutauschen und den Film in geselliger Athmosphäre zu sehen, ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist natürlich frei!

Natürlich gibt´s auch hier wieder T-Shirts und die druckfrische DVD zum Rennen 2011!

Artikel vom 16.09.2011

 

Foto (22) alle anzeigen ...

 

Foto upload | Altri foto

 

Videos (6)

Race Around Austria 2017 - Highlights
12.08.2017

Race Around Austria 2016 - Highlights
15.08.2016

Race Around Austria 2015 - HIGHLIGHTS
17.08.2015

Race Around Austria 2013 - Highlights
19.08.2013

RAA 2011 Ziel Solo und Teams
16.08.2011

Race Around Austria 2010
20.08.2010

 

Altri video

 

Artikel versenden manda | Artikel drucken stampa | indietro

Stampa | Mappa del sito | Colofone
© 2017 www.radmarathon.at