Bike Night Flachau Austria Top Tour

Maratona, Calendario e Novità. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

STORM Onlineshop

Centurion Bike Challenge in St. Veit/Gölsen

Toller Auftakt in die Bike-Saison - 498 Teilnehmer aus zehn Nationen waren von der 15. Auflage des Voralpenmarathons beigeistert - Uwe Hochenwarter und Sabine Sommer siegen.

Österreichischer Challenge-Auftakt in St. Veit bei sommerlichen Temperaturen (Bild: Sportograf)

Österreichischer Challenge-Auftakt in St. Veit bei sommerlichen Temperaturen (Bild: Sportograf)

Dettaglio

Dettaglio dello questo evento

Link

www.mountainbike-challenge.at

Altre novità

19.03.2012

Centurion Mountainbike Challenge 2012

23.12.2011

Centurion Mountainbike Challenge 2012

04.03.2011

Mission to Race - Take the chance and bring your friends

22.01.2011

Termine TREK Mountainbike Challenge 2011

Der Aufwand und die intensive Vorbereitung im letzen Monat haben sich gelohnt, freuten sich die beiden Organisatoren, Gerhard Jun und Gerald Sulzer. Bei fast tropischen Bedingungen, 30 Grad, gab es beim 15. St. Veiter Voralpen MTB Marathon ein spannendes Rennen.

Gleich zu Beginn des Rennens setzte sich eine Spitzengruppe aus drei Fahrern ab, welche die gesamte Zeit das Rennen dominierten.
In der zweiten Runde ließ der überragende Uwe Hochenwarter (Team Muskelkater Genesis) seine Konkurrenten stehen und fuhr einen ungefährdeten Sieg mit der tollen Endzeit von 2h33 min entgegen und verwies Kellermann Martin auf den zweiten Platz.

Den Classic-Tagessieg bei den Damen sicherte sich in beeindruckender Weise Sommer Sabine in 3.12 h.

Mit einem Erfolg für Mick Christoph endete das Rennen über die 32 km Small Distanz. Bei den Damen nicht zu schlagen war Unterbuschachner Liesi. Unermüdlich feuerten viele Zuschauer die Biker an. Auch entlang der Strecke tummelten sich zahlreiche interessierte Radsportfans.

Uwe Hochenwarter - Team Muskelkater Genesis
Rennen sind das beste Training. Diesen Spruch hat Uwe am Sonntag in die Tat umgesetzt und ist in St. Veit a. d. Gölsen NÖ einen Marathon der Centurion Bike Challenge gefahren. Es sollte ein Trainingsrennen sein, bei dem Uwe nicht ans Limit gehen muss, sondern konstant etwas unterhalb seiner anaeroben Schwelle fährt. 62Km und 2000Hm waren zu bewältigen. Temperaturen, die an der 30iger Marke kratzten, machten dieses Rennen nicht leicht, dennoch konnte er sich vom Start weg an der Spitze behaupten und durch sein hohes Tempo zog sich das Feld gleich weit auseinander. Relativ schnell setzte er sich dann ganz ab und fuhr so einen ungefährdeten Start-Ziel Sieg nach Hause.

Die Form passt also und jetzt gilt es sich voll auf die kommenden 2 Weltcups zu konzentrieren, bei denen es ja um die endgültige Olympianominierung geht.

Beim Bike Opening in Stattegg (4.-7. Mai) wird das gesamte Team Muskelkater Genesis am Start sein.
team.muskel-kater.at

Ergebnisse und Fotos
Ergebnisse pentek-timing.at
Bestof Fotos Sportograf
Teilnehmerfotos Sportograf

Termine der CENTURION Mountainbike Challenge 2012
29.04.2012 St. Veit an der Gölsen
17.05.2012 Griffen
27.05.2012 Kleinzell
03.06.2012 Garsten
16.06.2012 Pöllau
23.06.2012 Maria Lankowitz
14.07.2012 Bad Goisern
19.08.2012 Graz/Stattegg
26.08.2012 Krumbach

Termine Junior Challenge 2012
05.05.2012 Opening Graz/Stattegg
26.05.2012 Kleinzell
17.06.2012 Pöllau
24.06.2012 Maria Lankowitz
15.07.2012 Bad Goisern
18.08.2012 Graz/Stattegg
25.08.2012 Krumbach

Artikel vom 02.05.2012

 

Galleria

 

 

Foto (2)

 

Foto upload | Altri foto

 

Videos (0)

keine Videos

Altri video

 

Artikel versenden manda | Artikel drucken stampa | indietro

Mobile RSS Feed radmarathon.at su Facebook radmarathon.at su Twitter radmarathon.at su YouTube manda stampa

Newsletter

Archivio

Login

registrare

Libri

Wien-Nizza, die härteste Biketour der Alpen auf CD-Rom!
CD Wien-Nizza im Abverkauf - jetzt um EUR 9,90 + 3,00 Versand!

Altri libri ...

Stampa | Mappa del sito | Colofone
© 2014 www.radmarathon.at