Bike Night Flachau

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

Mondsee 5-Seen Marathon 28. Juni 2009

Es stehen 4 Strecken zur Auswahl. Der Mondseer 5-Seen Marathon zählt sowohl zum Austria-4-Cup (Schlußveranstaltung!) als auch zum Radwelt Senior Marathon Cup.
Die Gewinner der zehn Gratis-Startplätze für den Radmarathon am 28. Juni 2009 stehen fest!

Mondsee 5-Seen Marathon 28. Juni 2009

Dieser Event ist ein Highlight der Radmarathon-Saison (Foto: mondsee-radmarathon.com)

Termin: 28. Juni 2009, Mondsee (Oberösterreich)

Strecken

5 Seen Tour A 200 km / 2000 Höhenmeter
4 Seen Tour B 137 km / 900 Höhenmeter
3 Seen Tour C 80 km / 300 Höhenmeter
ORF Radio Oberösterreich Familientour (Tour D) 25km

Austria-4-Cup

Vier große Radmarathon Veranstalter bieten die Startmöglichkeit zu einer Serienveranstaltung mit abwechslungsreicher Streckenführung.

26.04.2009 - Mörbisch - 18. Neusiedler See Radmarathon
31.05.2009 - Bad Kleinkirchheim - Kärnten Radmarathon
14.06.2009 - Lienz - 22. Dolomiten Radrundfahrt
28.06.2009 - Mondsee - 23. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Schlussveranstaltung

Austria4Cup bedeutet auch:
480 KM und 4.450 HM in 4 verschiedenen Bundesländern und einem Teil von Ungarn!

Radwelt Senior Marathon Cup

Diese Serie gibt den Altersklassen 40+ aufwärts eine faire Chance im sportlichen Vergleich mit ihresgleichen.
7 ausgesuchte Marathons stehen zur Wahl. 5 davon sind zu absolvieren.

19.04.2009 Wienerwald Radmarathon 72 km (Strecke B)
29.04.2009 Neusiedler See Radmarathon 125 km
13.06.2009 Eggenburger Radmarathon ca. 100 km
28.06.2009 Mondsee 5-Seen Radmarathon 80 km (Tour C)
05.07.2009 St. Pöltner Radmarathon Strecke Light, 52 km
09.08.2009 Zwettler Radmarathon 99 km (Strecke A)
05.09.2009 Int. Sauwaldman Radmarathon Strecke B, 78 km

 

Gewinnspiel

Gratis-Startplatz für den Mondsee 5-Seen Marathon

radmarathon.at hat insgesamt 10 Startplätze verlost. Die Gewinner:

Hannes Haiden, Wien
Hermann Schulner, Gross Gerungs
Nadja Prieling, Kitzbühel
Bruno Fellner, Zeltweg
Karin Oberschmid, Waidring
Max Riener, Behamberg
Thomas Warady, Wien
Georg Berghammer, Grieskirchen
Günther Csiszar, Deutschkreutz
Peter Hütter, Bochum

Herzliche Gratulation!!!

 

Dolomitenradrundfahrt 14. Juni 2009

Die Extrem-Strecke der 22. Ausgabe führt auf den Spuren des Giro d'Italia auf die legendäre Pustertaler Höhenstrasse. Die Gewinner der zehn Gratis-Startplätze für den Radmarathon am 14. Juni 2009 stehen fest!

Dolomitenradrundfahrt 14. Juni 2009

Dieser Event zieht alljährlich ca. 2500 Teilnehmer nach Osttirol (Foto: dolomitensport-lienz.com)

Giro Dolomiti - der Klassiker in den Alpen: Die Runde um die wildromantischen Lienzer Dolomiten führt durch die umweltfreundlichste Region Europas und gilt daher als ein besonderes Raderlebnis für Körper, Geist und Seele.

Termin: 14. Juni 2009, Lienz (Osttirol)

Classic: 112 km, 1850 hm
Extrem: 123 km, 2680 hm

Für alle Teilnehmer an der 22. Dolomitenradrundfahrt gibt es ein Löffler Radtrikot!

Austria-4-Cup

Vier große Radmarathon Veranstalter bieten die Startmöglichkeit zu einer Serienveranstaltung mit abwechslungsreicher Streckenführung.

26.04.2009 - Mörbisch - 18. Neusiedler See Radmarathon
31.05.2009 - Bad Kleinkirchheim - Kärnten Radmarathon
14.06.2009 - Lienz - 22. Dolomiten Radrundfahrt
28.06.2009 - Mondsee - 23. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Schlussveranstaltung

Austria4Cup bedeutet auch:
480 KM und 4.450 HM in 4 verschiedenen Bundesländern und einem Teil von Ungarn!

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.dolomitensport-lienz.com
www.austria4cup.at

Gratis-Startplatz für die Dolomitenradrundfahrt

radmarathon.at hat insgesamt 10 Startplätze verlost. Die Gewinner:

Thomas Walcher, Pichl
Thomas Dirr, Wien
Wolfgang Deisenberger, Bruck
Peter Lev, Bad Ischl
Joachim Rathbauer, Linz
Kurt René, CH-Muri
Karl Heinz Geisler, Innsbruck
Gerald Bauer, Hallein
Karin Oberschmid, Waidring
Christian Wimmer, D-Bad Reichenhall

Herzliche Gratulation!!

 

Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim

Die Nockberge und der Millstättersee formen die Kulisse dieses Radsportevents. Die Gewinner der zehn Gratis-Startplätze für den Radmarathon am 31. Mai 2009 stehen fest!

Kärnten Radmarathon Bad KleinkirchheimMit dem Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim wurde eine neue Radsportveranstaltung ins Leben gerufen, die eine große Chance auf einen Klassiker in der Radsportszene südlich des Alpenhauptkamms hat. Die Nockberge und der Millstättersee formen die Kulisse dieses jährlichen Sportevents, das erstmals am Sonntag, 31. Mai 2009 in Kärnten stattfinden wird.

Start- und Zielort ist der bekannte Wohlfühlort Bad Kleinkirchheim. Insgesamt sind 106,0 Kilometer und 2.150 Höhenmeter zwischen Start und Ziel zu bewältigen. Herzstück ist die 35 Kilometer lange Panoramastrasse durch den Nationalpark Nockberge, die neben einzigartiger Almenlandschaft mit der Schiestelscharte (2.024 Meter Seehöhe) und der Eisentalhöhe (2.042 Meter Seehöhe) zwei schweißtreibende Bergwertungen vorgibt. Eine Sonderwertung krönt darüber hinaus den Erstplatzierten auf der Eisentalhöhe als „Nockalmkönig“.

Im Lieser- und Maltatal passieren die Teilnehmer anschließend die Kulturstadt Gmünd, bevor es am malerischen Ufer des Millstättersees in Richtung Radenthein und dann über den Schlussanstieg zurück nach Bad Kleinkirchheim geht. Das Ziel erreichen die Starter direkt vor dem neuen Thermal Römerbad im Zentrum von Bad Kleinkirchheim, dass allen Marathonteilnehmerinnen und -teilnehmern ausreichend Möglichkeit zur Regeneration bietet.

Austria-4-Cup

Vier große Radmarathon Veranstalter bieten die Startmöglichkeit zu einer Serienveranstaltung mit abwechslungsreicher Streckenführung.

26.04.2009 - Mörbisch - 18. Neusiedler See Radmarathon
31.05.2009 - Bad Kleinkirchheim - Kärnten Radmarathon
14.06.2009 - Lienz - 22. Dolomiten Radrundfahrt
28.06.2009 - Mondsee - 23. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Schlussveranstaltung

Austria4Cup bedeutet auch:
480 KM und 4.450 HM in 4 verschiedenen Bundesländern und einem Teil von Ungarn!

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.kaernten-radmarathon.at

 

Gratis-Startplatz für den Kärnten Radmarathon

radmarathon.at hat insgesamt 10 Startplätze verlost. Die Gewinner:

Gerhard Vincenz, Großebersdorf
Franz Glaßner, Bischofswiesen
Hannes Mayrhofer, Wals
Carina Scheiber, Niedernfritz
Dieter Schobesberger, Ottensheim
Michael Knaller, Weissensee
Franz Fuchs, Pfarrkirchen
Wolfgang Pappler, Bodensdorf
Martin Unterscheider, Afritz am See
Christian Rinner, Schwaz

Herzliche Gratulation!!

 

Neusiedlersee Radmarathon 2009

Starte in den Sommer in Mörbisch am Neusiedler See, da wo die Sonne aufgeht!
Die Gewinner der zehn Gratis-Startplätze für den Radmarathon am 26. April 2009 stehen fest!

Neusiedlersee Radmarathon 2009

1.500 Teilnehmer waren im Vorjahr in Mörbisch am Start

Start und Ziel Mörbisch am See - 26. April 2009
2. Neusiedler See ULTRA RADMARATHON 2009 2x um den See - 250 KM
18. Neusiedler See Radmarathon - 125 KM

Samstag, 25. April 2009
9. Mörbischer Lauftag
21,2 Km oder 5.000 Meter

Austria-4-Cup

Vier große Radmarathon Veranstalter bieten die Startmöglichkeit zu einer Serienveranstaltung mit abwechslungsreicher Streckenführung.

26.04.2009 - Mörbisch - 18. Neusiedler See Radmarathon
31.05.2009 - Bad Kleinkirchheim - Kärnten Radmarathon
14.06.2009 - Lienz - 22. Dolomiten Radrundfahrt
28.06.2009 - Mondsee - 23. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Schlussveranstaltung

Austria4Cup bedeutet auch:
480 KM und 4.450 HM in 4 verschiedenen Bundesländern und einem Teil von Ungarn!

Radwelt Senior Marathon Cup

Diese Serie gibt den Altersklassen 40+ aufwärts eine faire Chance im sportlichen Vergleich mit ihresgleichen.
7 ausgesuchte Marathons stehen zur Wahl. 5 davon sind zu absolvieren.

19.04.2009 Wienerwald Radmarathon 72 km (Strecke B)
29.04.2009 Neusiedler See Radmarathon 125 km
13.06.2009 Eggenburger Radmarathon ca. 100 km
28.06.2009 Mondsee 5-Seen Radmarathon 80 km (Tour C)
05.07.2009 St. Pöltner Radmarathon Strecke Light, 52 km
09.08.2009 Zwettler Radmarathon 99 km (Strecke A)
05.09.2009 Int. Sauwaldman Radmarathon Strecke B, 78 km

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.rchohewand.at

 

Gratis-Startplatz für den Neusiedler Radmarathon

radmarathon.at hat insgesamt 10 Startplätze verlost. Die Gewinner:

Harald Füby, Stockerau
Manuel Rosmann, Wies
Markus Gaspar, St. Georgen am Ybbsfeld
Martin Drescher, Wien
Willi Bammacher, Weyer
Andreas Vertesich, Hornstein
Karl Prosch, Wien
Andreas Kleiner, Wien
Wolfgang Boran, Kirchberg/Tirol
Johann Rohrmüller, Heidenreichstein

Herzliche Gratulation!!

Mobil RSS Feed abonnieren radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube versenden drucken

Newsletter

Archiv

Login

registrieren

Bücher

Tour - Faszination Rennrad 2015 Kalender Bike 2015 Kalender quäldich.de-Rennrad-Kalender 2015

Wien-Nizza, die härteste Biketour der Alpen auf CD-Rom!
CD Wien-Nizza im Abverkauf - jetzt um EUR 9,90 + 3,00 Versand!

Mehr Bücher ...

Presse | Sitemap | Impressum
© 2014 www.radmarathon.at