Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

24h MTB S.P.Q.R. - Rom, 24.September 2011

Zwei Tage Unterhaltung und Sport in Form eines Staffelrennens mit dem Mountainbike - Massenstart im Le Mans Stil - Solo oder im Team - Herren, Damen, Mixed - Roma Bike Night.

MTB Spektakel mehr als 1500 Biker in einem der ältesten Parks Roms

MTB Spektakel mehr als 1500 Biker in einem der ältesten Parks Roms

Link

www.24hroma.it

Verwandte Artikel

Seit 2006 findet in Rom ein erfolgreiches 24 Stunden - Rennen statt, bei dem im September mehr als 1500 Biker teilnehmen. Es ist aber nicht nur eine sportliche Veranstaltung in einem der ältesten Parks Roms, dem Parco degli Acquedotti, sondern auch eine Art spielerisches Fest mit Musik, guter Laune und mit noch besserem Essen; zwei Tage Unterhaltung und Sport in Form eines Staffelrennens mit dem Mountainbike (Start im Stile Le Mans, Massenstart zu Fuß). Es können Athleten in den Kategorien Herren, Damen oder Mixed in verschiedenen Altersklassen teilnehmen, entweder als Solo-Starter (“Solitari”) oder in einer Mannschaft, die aus 2 (“Inseparabili”) oder 4 Bikern (“Team” aus dem gleichen Radclub) bestehen muss; so können sich aber auch max 8 Mitglieder zusammenschliessen (“Agonisti" tesserati - Wettkämpfer mit Lizenz oder mitgebrachtem sportärztlichem Attest). Die Hobbybiker (non agonisti), hingegen, können eine Mannschaft mit max 8 Bikern (Kategorie “Fannulloni”) bilden. Zuletzt noch die Tandem – Kategorie bei mind. 2 Anmeldungen.

Die "24Ore" startet am Samstag, 24. September 2011 um 12:00 Uhr und endet am Sonntag, 25. September um 12:00 Uhr. Jede Runde ist 7,5 km lang und weist einen Höhenunterschied von 50 Metern auf. Die spektakuläre Rennstrecke, die nachts nicht beleuchtet sein wird (nur in der Wechselzone!) liegt im Inneren des Parco degli Acquedotti in der “Zona Tuscolana”, Cinecittà (Roma), seine Charakteristik sind einfache Schotterwege und schmale Wiesenpfade mit einigen Anstiegen und Abfahrten, ein relativ schneller, flacher und kurvenreicher Percours, vorbei an den Aquädukten der einstigen Weltstadt Rom. Der Strecke entlang wird es auch einige, von der Organisation vorher nicht bekannt gegebene Kontrollpunkte geben. Die Wertungen werden in den verschiedenen Kategorien bestimmt, gemäß der Rennzeiten und der Rundenanzahl.

Das Ziel aller Teilnehmer ist es, innerhalb von 24 Stunden "non stop" eine bestimmte, vorgegebene Strecke abzufahren und dabei soviel wie möglich Runden zu drehen. Jedes Team muss einen "Capitano" ernennen, der alle seine Teammitglieder in der Wechselzone koordiniert.

Der “TROFEO 24h MTB S.P.Q.R. MMXI” (elmo romano/ein römischer Helm) wird nur jenem Athleten/Team überreicht, der im Laufe der 24 Stunden die meisten Kilometer gemacht hat. Bei den Solo-Kateogorien (w/m) werden die ersten 10 mit einer Medaille prämiert. Bei den Teams bekommt jeder Einzelne der besten 5 eine Medaille. Für die Kategorie "Fannulloni" sind Naturprodukte für jedes Team vorgesehen.

Die Startgebühr beträgt ab 1.Juni und innerhalb 31. August 2011 45,00.-Euro (Solo/ SINGLE SPEED). Teams zahlen je nach Größe 90.-/180.- oder 360.-Euro). Nach diesem Datum (18.September Anmeldeschluss)) steigt die Startgebühr auf 60,00.-Euro. Im Preis inbegriffen Pasta Party innerhalb der 24 Stunden, Stromanschluss, Bike Wash, Duschen, WC, Restaurant. Die Anmeldungen schliessen auch vorher, sollte das Limit von 1.500 Anmeldungen früher erreicht werden.

ANMELDUNGEN können online über die offizielle Homepage: www.24hroma.it oder über Bike and More, offizieller Partner der Veranstalter und Verantwortliche für das Ausland, gemacht werden. Dafür das deutsche Anmeldeformular auf www.bikeandmore.it herunterladen oder per mail (info@bikeandmore.it) anfordern. Bike & More, sport events, Bozen – ITA - Tel / Fax: +39 0471 272659

SIDE EVENTS
ROMA BIKE NIGHT. Ein Grund mehr in Rom zu sein: am Vorabend der24ore wird eine geführte Radtour duch Rom organisiert, die “Pedalata nella Storia” mit Start am Freitag, 23. September, 16.00 Uhr, mit hunderten von Bikern, die unter der Leitung vom "Imperatore" Claudio Vettorel, ausgerüstet mit Radbeleuchtung, zu den schönsten Punkten Roms fahren werden; eine Radtour durch die Geschichte Roms, durch die “Via Appia Antica” und ins Zentrum Roms, vorbei an wunderschönen Plätzen, dem Kolosseum, durch schmale Gassen und vorbei bei vielen bekannten Denkmälern. Ein Ausnahmezustand auf Roms Strassen !!

Andere Events im Rahmen der 24Ore: 6H SINGLE SPEED, CAMPIONATO TRICOLORE ENDURANCE 2011, EUROPEAN CHAMPIONCHIP GLADIATOR SOLO, DALLE DOLOMITI AL COLOSSEO.
Einzigartig auch die dreitägige Expò Area, die “24H Bike Village Roma”, innerhalb der Veranstaltung mit ausstellenden Unternehmen und Sponsoren aus der Radbranche, die dort ihre aktuellsten Angebote präsentieren. Die Veranstaltung gehört zur großen italienischen Radserie 24CUP, Rom ist hier das Abschlussrennen.

Artikel vom 03.07.2011

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at