Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Bergwärts in Nauders: Bergkastel-Uphill-Race am 19. August

Die zweite Auflage des kombinierten Lauf- und Mountainbikerennens startet im Dorfzentrum von Nauders und endet an der Bergstation der Bergkastelbahn auf 2.180 Meter.

Uphill mit 10 Kilometer und anspruchsvollen 820 Höhenmetern

Uphill mit 10 Kilometer und anspruchsvollen 820 Höhenmetern

Link

www.radsportwochen.at

Verwandte Artikel

Nach der erfolgreichen Premiere 2009 organisiert der Bike Club Reschenpass mit Obmann Robert Waldegger am Sonntag 19. August zum dritten Mal das Rennen zur Bergstation der Bergkastelseilbahn. Ob auf dem Mountainbike oder als Bergläufer, alle Teilnehmer stehen vor derselben Herausforderung. Die Streckenlänge von 10 Kilometer fällt dabei noch weniger ins Gewicht. Die zu bewältigenden 820 Höhenmeter geben der Veranstaltung erst die richtige Würze.

Attraktiver Bewerb für Hobbysportler
Robert Waldegger ermuntert alle Hobbysportler zur Teilnahme: „Das Rennen kann sich im Prinzip jeder zutrauen. Die Strecke ist anspruchsvoll, aber für jeden zu bewältigen der regelmäßig trainiert.“ Vom Ortszentrum in Nauders auf 1.360 Meter kämpfen sich Bergläufer und Mountainbiker zur Bergstation der Bergkastelseilbahn auf 2.180 Meter. Der Start erfolgt um 11 Uhr am Postplatz. Mit einer kurzen Unterbrechung verläuft die abwechslungsreiche Strecke für alle Teilnehmer parallel, zuerst rund drei Kilometer über Asphalt und dann auf einem Schotterweg bis zum Ziel.

Mountainbike zu gewinnen
Anmeldungen für das Rennen können bis zum 10. August beim Bike Club Reschenpass durchgeführt werden. Nach diesem Zeitpunkt sind Nachmeldungen möglich. Das Startgeld beträgt 19,- Euro (bis Jahrgang 1996: 12,- Euro). Im umfangreichen Startpaket ist der Gepäcktransfer, eine Portion Nudeln im Bergkastelrestaurant, Trinkflasche, T-Shirt, Liftkarte für eine Begleitperson und die Verpflegung auf der Labestation inkludiert.

Zusätzlich zur Preisverteilung erwartet alle Teilnehmer nach dem Rennen Unterhaltung mit Live-Musik und eine Startnummerntombola. Als Hauptpreis winkt ein Top-Mountainbike und weitere attraktive Sachpreise. Für die ersten drei der jeweiligen Klassen gibt es Ehrenpreise.

Infos:
3. Bergkastel Up-Hill-Race Bike&Run
Sonntag, 10. August – Start: 11 Uhr (Postplatz Nauders)
Anmeldung und Info beim BikeClub Reschenpass – Obmann Robert Waldegger
Tel. 0664-400 5971 oder per E-Mail: bcfr@aon.at
www.radsportwochen.at

Artikel vom 13.07.2012

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at