Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Bikefestival Gran Canaria 4.-5. April 2014

Jubiläum des Vulkaninsel Frühlingsklassikers. Javier Ramos (Vadebicis) und Steffi Hadrascheck (Sebamed-Trailgämsen) gewinnen die Hitzeschlacht im Barranco San Agustin.

Gran Canaria mit faszinierenden landschaftlichen Eindrücken (Foto: Sportograf)

Gran Canaria mit faszinierenden landschaftlichen Eindrücken (Foto: Sportograf)

Details

Detailinfos zu diesem Event

Link

www.canary-bike.com

Verwandte Artikel

Zum 10–jährigen Jubilaeum hatten die Veranstalter vom Bikefestival Gran Canaria eine besondere Strecke ausgearbeitet, die eine Mittel- (40 km) sowie eine Langdistanz (71 km) bot– damit also für jeden Geschmack und Leistungsstärke den passenden Track - eine Mischung aus diversen Marathon Open MTB Abschnittenn sowie Elemente des Worldcup. Und damit auch der Garant für eine anspruchsvolle, technisch herausfordernde Strecke bei der Langdistanz - mit faszinierenden landschaftlichen Eindrücken und bei der Mittelstrecke ein Event im Genussbereich.

Nach einer Woche Training, Sonnenschein, sportlergerechter Verpflegung im Bikehotel Gloria Palace San Agustin, war dies auch am ersten Aprilwochenende das Epizentrum von Europas Hobby- sowie Profi-Bikern, die die grosse Auwahl an geführten Touren quer über die ganze Insel genossen und sich so ideal für das Rennen vorbereiten konnten. Die Gloria Palace Thalasso & Hotels bewiesen auch dieses Jahr ihre Sportler-Kompetenz und Gastfreundschaft - ein Topteam mit dem Direktor Gustavo Rodriguez schaffte für alle Teilnehmer den kulinarischen Rahmen mit „Wellness-Wohlfühlaroma.

Der kanarische Marathonmeister Javi Ramos bestätigte seine Dominanz mit einer sensationellen Zeit von 3 Stunden 14 Minuten – mit einem knappen Vorsprung von nur 2 Minuten zum besten Deutschen, Christian Kzenehler vom R2 Racing Team, und in schneller Reihefolge erreichten Aristidez Gonzales (Gran Canaria), Francois Breitler aus der Schweiz und Atle Hansen aus Schweden das Ziel. Das Sieger-Podium auf der Chill-Out Terrasse präsentierte Europas Bikeszene – und bei der hawaianischen Pool- & Paella-Party fand das Bikefestival 2014 ein lebensfreudiges und fröhliches Ende.

Das neue ORBEA Bike-Testcenter bot allen Sportler einen Top Service mit der brandneuen Mountainbike-Serie – von sportiven Hardtails über modernste vollgefederte Modelle und überzeugte so alle Fahrer, die ein Bike für die Bikefestivalwoche ausgliehen hatten. Selbstverständlich gehörte auch der tägliche Mechanikerservice dazu. Diese Partnerschaft ermöglichte es, unter allen Teilnehmern ein Mountainbike als Hauptpreis in der Tombola zu verlosen.

Der nächste Event von Canary-Bike wird mit "La Ruta del Vino – Bike & Run-Challenge" Anfang November stattfinden – der genüssliche Ausklang der Mountainbikesaison mit viel kanarischer Lebensfreude, Weinproben, Bodega-Besuche sowie Jazz-Live-Konzert in der Bikefinca Villa del Monte in St.Brigida...

Ergebnisse
nyx.at/canary/show_page.php?pid=369

Fotos
BestOf: www.sportograf.com/bestof/2247
Teilnehmerfotos: www.sportograf.com/de/shop/event/2247

(Redaktion: Canary Bike)

Artikel vom 25.04.2014

 

Galerie

 

 

Fotos (8)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (3)

Bike Festival Gran Canaria 2013
06.04.2013

Bike Festival Gran Canaria 2012
24.03.2012

Open MTB Marathon 2011
26.03.2011

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at