Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Friedens-Radmarathon Stadtschlaining 7.8.2016

Gestartet wird um 9.00 Uhr am Hauptplatz in Stadtschlaining. Heuer mit neuer Streckenführung auf den drei Distanzen, auf der Classic-Strecke wartet zweimal der Geschriebenstein.

Drei Strecken Classic, Light und Family führen durch das Hügel- und Bergland des Südburgenlandes

Drei Strecken Classic, Light und Family führen durch das Hügel- und Bergland des Südburgenlandes

Link

www.friedensradmarathon.at

Verwandte Artikel

11.07.2015

Friedens-Radmarathon in Stadtschlaining

Die Kondition wird bei der 23. Ausgabe bei drei Bewerben auf den Prüfstand gestellt. Anspruchsvoll die Classic-Strecke über 163 Kilometer mit 2.652 Höhenmetern, die den Teilnehmern mit drei Bergankünften einiges an Durchhaltevermögen abverlangt. Dabei ist der Geschriebenstein - höchster Berg des Burgenlandes - zweimal zu bewältigen!

Die 116-Kilometer-Light-Strecke (1.233 Höhenmeter) sowie die Familienstrecke über 48 Kilometer (551 Höhenmeter) sind etwas einfacher zu bewältigen, sie führen durch das sanfte Hügelland des Südburgenlandes.

Highlights 2016
- Zeitmessung mit Chip-Zeitnehmung (Chip-Miete inkludiert)
- ausreichende Verpflegung an den Labestellen
- ein Imbiss nach der Zielankunft
- Ehrenpreise für die drei schnellsten Damen und Herren jeder Strecke
- Gastgeschenke für den ältesten und jüngsten Teilnehmer

Teilnehmergeschenk 2016: hochwertige Chiba Handschuhe Gel Premium

Nenngeld bis 6. August 2016 € 40,- (Chip-Miete inkludiert)
Nachnennung am Veranstaltungstag € 50,-
Versehrtensportler: Nenngeld € 28,-
Gruppenanmeldung: jeder 10. Teilnehmer gratis!

Artikel vom 28.07.2016

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2018 www.radmarathon.at