Bike Night Flachau Arlberg Giro

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

Neues responsive Design - INFO radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut MTB Trophy

La Fausto Coppi Radmarathon 2008

Parallel zum klassischen Marathon gibt es 2008 auch eine Super Randonnée – Strecke mit 440 Kilometern und eine "Bevi e Mangia" - Version (Essen und Trinken) von 50 km.

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

Der „LA FAUSTO COPPI“ - Marathon (1995 Oskar für bestorganisierten Event) ist ein italienische Radveranstaltung, die am 29. Juni 2008 in der Stadt Cuneo (Region Piemont/Nordwestitalien) bereits zum 21. Mal stattfinden wird. Jedes Jahr am Start treffen sich tausende von Radbegeisterten aus 27 verschiedenen Ländern, um eine der zwei Streckenlängen (Granfondo mit etwas über 200 km + 4.500 Hm / Mediofondo mit 130 Km + 2.600 Hm) zu bewältigen: ein unvergessliches Abenteuer für Mann und Frau in verschiedenen Altersklassen zwischen 18 + 65 Jahren. Parallel zum Marathon gibt es heuer auch eine Super Randonnée – Strecke und eine "Bevi e Mangia" - Version (Essen und Trinken), ein gastromischer Ausflug für Radtouristen von 50 km.

Anspruchsvolle Strecken
Start und Ziel der Rennstrecke, sowie auch die Preisverteilung, finden in der wunderschönen, zentral gelegenen Piazza Galimberti, dem Hauptplatz von Cúneo, statt. Für viele Radamateure darf im Laufe der Saison die Teilnahme an der Granfondo-Strecke auf keinen Fall fehlen, Das erhaltene Diplom, unabhängig von der Rennzeit, darf mit Stolz hergezeigt werden. Sollte es noch nicht klar sein, eine gute athletische Verfassung ist ratsam, da der Fausto Coppi Marathon einer der anspruchvollsten Marathons Italiens ist. Die Schwierigkeit des Marathons besteht darin, dass man eine Serie von sehr anspruchsvollen Pässen innerhalb der Provinz Cuneo bezwingen muss, dabei muss das offizielle Renntrikot mit den 27 Fahnen getragen werden; ein Trikot, das von dieser erlesenen, widerstandsfähigen Elitegruppe auch während der restlichen Saison mit Stolz hergezeigt wird.

Die einzigartige Rennstrecke führt aber auch heuer wieder alle Teilnehmer auf herrliche Seealpenstrassen, sowie auf den Colle Sampeyre (2.334 Meter) und den Colle Morti/Fauniera, auf stattliche 2.480 Meter. Striktes Teilnahmeverbot auch heuer wieder für Profis oder Ex-Profis (Lista Rossa/ Rote Liste).

Heuer neu: Super Randonnée!
Für Liebhaber des Extremen gibt es ein zusätzliches Streckenangebot: Fausto Coppi Marathon + Randonee 8000 (nur alle zwei Jahre) werden zusammengelegt und 2008 als Super Randonnée - Strecke angeboten, Start ist am Freitag, 28. Juni: dabei muss man 440 km und 11.300 Hoehenmeter zurücklegen, und das innerhalb von 44 Stunden!! Eine wahre Herausforderung gegen sich selbst !! Strecke: colle della Lombarda (2350 m) – colle Bonette (2802 m) – col de Vars (2000 m) – col de l’Isoard (2360 m) – colle dell’Agnello (2744 m) – Colle di Sampeyre (2284 m), Colle Esischie (2370 m), Colle Fauniera (2480 m), Madonna del Colletto (1310 m) – Cuneo.

Kontaktbüro für beide Events
Bike & More
Montellostrasse, 7 - 39100 Bozen - ITALIEN
tel/fax: +39 0471 272659
mobile: +39 335 6232279
skype-name: bettinaravanelli
e-mail: info@bikeandmore.it
http: www.bikeandmore.it

Artikel vom 30.11.2007

 

Fotos (4)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2019 www.radmarathon.at