Bike Night Flachau Arlberg Giro

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

Neues responsive Design - INFO radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Ultra Rad Challenge

La Fausto Coppi mit Super Randonnee

Radmarathon + Randonnee 8000 (nur alle zwei Jahre) werden zusammengelegt und 2008 als Super Randonnee - Strecke mit 440 km und 11.300 Höhenmeter angeboten.

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

Die Region Piemont liegt im Nordwesten Italiens und grenzt im Norden an die Schweiz, im Westen an Frankreich. In dieser Alpenregion liegen die okzitanischen Täler (Valle Stura, Valle Maira, Valle Varaita. Die Val Maira zum Beispiel beginnt westlich von Cuneo und reicht über 50 km tief bis an die französische Grenze. Am 29. Juni 2008 findet der „LA FAUSTO COPPI“ - Radmarathon bereits zum 21. Mal stattfinden wird. Er zählt zweifelsohne zu den Klassikern des nationalen und internationalen Amateurradsports. Jedes Jahr am Start treffen sich tausende von Radbegeisterten aus 27 verschiedenen Ländern in Cuneo, um eine der zwei Streckenlängen (Granfondo mit etwas über 200 km + 4.500 Hm / Mediofondo mit ca.100 Km + 2.500 Hm) zu bewältigen: ein unvergessliches Abenteuer für Mann und Frau in verschiedenen Altersklassen zwischen 18 + 65 Jahren.

Die Schwierigkeit des Marathons besteht darin, dass man eine Serie von sehr anspruchsvollen Pässen innerhalb der Provinz Cuneo bezwingen muss, dabei muss das offizielle Renntrikots mit den 27 Fahnen getragen werden; ein Trikots, das von dieser erlesenen, widerstandsfähigen Elitegruppe auch während der restlichen Saison mit Stolz hergezeigt wird. Die einzigartige Rennstrecke führt aber auch heuer wieder alle Teilnehmer der Granfondo auf herrliche Seealpenstrassen, sowie auf den Colle Sampeyre (2.334 Meter) und den Colle Morti/Fauniera, auf stattliche 2.480 Meter. Wer keinen gültigen Vereinsausweis hat, muss in Cuneo ein Arztattests (von einem Sportmediziner ausgestellt!) vorlegen, womit seine gute körperliche Verfassung bestätigt wird. Stricktes Teilnahmeverbot auch heuer wieder für Profis oder Ex-Profis.

Die Startgebühr für die Granfondo beträgt 35,00.-Euro für Anmeldungen, die innerhalb 10.05.2008 und 40,00.-Euro (+1.-Euro) innerhalb 10.06.2008 – nach diesem Datum kostet die Anmeldung 45,00.-Euro (+1.-Euro). Ausschlaggebend ist das Datum der Einzahlung (Stempel am Bankbeleg). Letzte Anmeldungenmöglichkeit vor Ort innerhalb Samstag, 28.Juni 2008, 21.00 Uhr !! Keine Anmeldungen am Sonntag!

Im Startgeld inbegriffen: Radtrikot (muß während des ganzen Rennens getragen werden !!), Startnummer, Verkostung in Labestationen, Geschenk, Rückholdienst bei Aufgeben, Pasta Party, Duschen und Massageservice.

Für Liebhaber des Extremen gibt es ein zusätzliches Streckenangebot: Fausto Coppi Marathon + Randonnèe 8000 (nur alle zwei Jahre) werden zusammengelegt und 2008 als SUPER RANDONNEÈ 2008 - Strecke angeboten, Start ist am Freitag, 28. Juni: dabei müssen 440 km und 11.300 Höhenmeter (!!!) zurücklegt werden, und das alles innerhalb von 44 Stunden!! Eine wahre Herausforderung gegen sich selbst !! (Strecke: colle della Lombarda (2350 m) – colle Bonette (2802 m) – col de Vars (2000 m) – col de l’Isoard (2360 m) – colle dell’Agnello (2744 m) – Colle di Sampeyre (2284 m), Colle Esischie (2370 m), Colle Fauniera (2480 m), Madonna del Colletto (1310 m) – Cuneo.).

Keine Angst: parallel zum Marathon gibt es heuer auch etwas gemütlicheres, und zwar eine Fausto Coppi - Version "Bevi e Mangia" (Essen und Trinken), ein gastromischer Radausflug für Radtouristen von 50 km Streckenlänge.

Die Anmeldung zum Fausto Coppi Marathon kann entweder über Internet (www.faustocoppi.net) gemacht werden (online), oder einfacher über Bike & More, verantwortliches Büro fuer den deutschsprachigen Raum:

Bike & More, Bozen, Italien / Tel/Faxnr. +39 0471 272659 - E-mail: info@bikeandmore.it Http: www.bikeandmore.it.
Hier werden auch gerne Informationen über den Marathon gegeben.

Artikel vom 19.05.2008

 

Fotos (4)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2019 www.radmarathon.at