Arlberg Giro Bike Night Flachau

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

Neues responsive Design - INFO radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut MTB Trophy

La Fausto Coppi 2009 auch für Randonneure

Noch wenige Wochen bis zum heurigen Granfondo Internazionale La Fausto Coppi – Radmarathon, der heuer von Juni auf 30. August 2009 verschoben werden musste.

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

La Fausto Coppi zählt zweifelsohne zu den Klassikern des Amateurradsports

Diese schwierige Entscheidung musste getroffen werden, da Pässe wie zum Beispiel der Colle Fauniera am ursprünglichen Renntag nicht schneefrei gewesen wären. Nur so konnte die klassische Rennstrecke und die besondere Charakteristik der Veranstaltung garantiert werden.

22. Ausgabe eines Klassikers des internationalen Radrennsports. Jedes Jahr am Start treffen sich tausende von Radbegeisterten aus 27 verschiedenen Ländern, um eine der zwei Streckenlängen (GRANFONDO mit 200 km + 4.500 Hm / MEDIOFONDO mit 120 Km + 2.500 Hm) zu bewältigen: ein unvergessliches Abenteuer für Mann und Frau in verschiedenen Altersklassen zwischen 18 + 65 Jahren. Die äußerst schwierige Granfondo-Strecke führt auch heuer in die herrlichen Piemonteser Seealpen im Nordwesten Italiens, nahe der französischen Grenze, auf den Colle Sampeyre (2.334 Meter) und den Colle Morti/Fauniera auf stattliche 2.480 Meter, sowie auf den Madonna-del-Colletto-Pass. Start ist also heuer später als gewohnt am 30. August, um 7.00 Uhr vom Hauptplatz von Cuneo. Die Anmeldegebühr beträgt je nach Datum zwischen 35,00.-Euro und 45,00.-Euro.

60 Jahre nach dem Sieg des legendären Fausto Coppis beim Giro d´Italia bei der Etappe Cuneo – Pinerolo: ein Jubiläum, das man mit einem „Fausto Coppi Epica“ - Event für Rondonneurs (Liebhaber des nächtlichen Radfahrens) feiert, dabei müssen innerhalb von 20 Stunden stattliche 300 km und 5.100 HM (Start am Samstag, 29. August um 23 Uhr!!) bewältigt werden. Die Alternative ist die “Mangia & Pedala”, ein gastronomischer, 50 km langer Radausflug.

Der Marathon (nur die Granfondo - Strecke) gehört heuer zu einer internationalen Radserie namens "Le Regine Delle Alpi", bei der andere ital. Marathons wie der Carnia Classic, der GF Marco Pantani, La Marmotte und der österreichische Tirol West Radmarathon dabei sind. Stricktes Teilnahmeverbot auch heuer wieder für Profis oder Ex-Profis..

Beim Marathon muss das offizielle Renntrikots mit den 27 Fahnen getragen werden; ein Trikots, das von erlesenen, widerstandsfähigen Radfahrern auch während der restlichen Saison mit Stolz hergezeigt wird. Wer keinen gültigen Vereinsausweis hat, muss in Cuneo ein Arztattests (von einem Sportmediziner ausgestellt!) vorlegen, womit seine gute körperliche Verfassung bestätigt wird.

Die Anmeldung (Informationen auf dt.) zum Fausto Coppi Marathon kann über Bike & More, verantwortlicher Partner fuer den deutschsprachigen Raum, erledigt werden:

Bike & More, Bozen, Italien / Tel/Faxnr. +39 0471 272659 - E-mail: info@bikeandmore.it Http: www.bikeandmore.it

Artikel vom 17.08.2009

 

Fotos (4)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2019 www.radmarathon.at