Arlberg Giro Bike Night Flachau

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut MTB Trophy

Neues responsive Design - INFO radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Arlberg Giro

vita club Race am Salzburg Ring heuer mit Profi Elite Lizenzrennen

Das Radrennen für Jedermann findet am 18. August 2019 statt und bietet auf der abgesperrten Strecke des Salzburgrings zwei Distanzen zur Auswahl. Strecke A: 106 KM mit 625 Höhenmetern und Strecke B: 64 KM mit 375 Höhenmetern.

Harry Pancis, Philipp Öttl (beide Bike Friends Salzburg) und Heinz Reiter (Präsident Land-Leben Radteam ARBÖ Salzburg)

Harry Pancis, Philipp Öttl (beide Bike Friends Salzburg) und Heinz Reiter (Präsident Land-Leben Radteam ARBÖ Salzburg)

Am 30.1.2019 wurde die Zusammenarbeit der beiden Radclubs Bike Friends Salzburg mit Harry Pancis und dem Radclub LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg mit Heinz Reiter besiegelt! Am 18. August 2019 werden sie die Veranstaltungen vita club Race am Salzburg Ring für Jedermann und das Einladungsrennen Austrian hansgrohe Cup um den großen Preis von Bad & Energie für UCI WorldTeam Profis, Elite AB und U23 gemeinsam ausrichten. Ein wichtiger Termin in der österreichischen Radsport-Szene!

vita club Race am Salzburg Ring 18.08.2019
Das Rennen auf einer abgesperrten Rennstrecke!
Wo normal die Motoren heulen!
Unter dem Motto: Sich mit den Besten Elite Profis messen!
Eine Runde: 4,241 KM mit 25 Höhenmetern

Strecken:
A 106 km, 625 Höhenmeter (25 Runden), gleiche Strecke auch für das Profi Elite Lizenzrennen
B 64 km, 375 Höhenmeter (15 Runden)
Die Strecke B zählt zum Consul Senior Marathoncup.

Anmeldungen und weitere Infos
www.radteamsalzburg.at

Artikel vom 01.02.2019

 

Fotos (27) alle anzeigen ...

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2019 www.radmarathon.at