radmarathon.tv Best of Videos
Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

vita club Race am Salzburg Ring

TOUR Transalp 2020 für zu Hause: Local Roads Edition

Sieben Tage - sieben sportliche Challenges für Jedermann: Als Trostpflaster für das abgesagte TOUR Transalp-Abenteuer gibt es vom 21. bis 27. Juni die TOUR Transalp 2020 "Local Roads Edition" - mit sportlichen Herausforderungen und tollen Preisen. Zugleich startet am 21. Juni die Anmeldung für 2021.

Statt in den Alpen sind bei der Local Roads Edition Challenges im heimischen Radrevier zu meistern (Foto: TOUR Transalp)

Statt in den Alpen sind bei der Local Roads Edition Challenges im heimischen Radrevier zu meistern (Foto: TOUR Transalp)

Bis zu 1000 Jedermänner wären in diesen Tagen zu ihrem TOUR Transalp-Abenteuer aufgebrochen. Rund 800 Kilometer und 18.000 Höhenmeter standen im Juni 2020 auf dem Programm des legendären Etappenrennens durch die Alpen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste das Rennen jedoch abgesagt werden. Eine actionreiche Woche mit der Radsportcommunity soll trotzdem nicht fehlen.

„Mitte Juni stellt sich bei mir immer ein Gefühl von Anspannung und Vorfreude ein“, sagt Rennleiter Marc Schneider, der für 2020 – und jetzt für 2021 – eine TOUR Transalp Strecke ausgearbeitet hat, die wieder viele neue und abwechslungsreiche Abschnitte bereithält. „Ein Jahr ohne TOUR Transalp – da fehlt definitiv etwas“, so Schneider. Auf die italienischen Alpen müssen wohl die meisten Teilnehmer der „Local Roads Edition“ 2020 verzichten, nicht aber auf knackige Tagesetappen und reichlich Höhenmeter auf den heimischen Straßen.

TOUR Transalp „Local Roads Edition“
Teilnehmen können nicht nur diejenigen, die bereits für 2020 angemeldet waren, sondern alle, die Lust auf sieben Tage Strampeln, Schwitzen und tolle Gewinne haben. Alle Infos zur kostenlosen TOUR Transalp „Local Roads Edition“ sowie zur Anmeldung gibt es hier: www.tour-transalp.de/local-roads-edition.

Und so funktioniert’s:
Jeden Tag stellt das Transalp-Team auf der Website allen Teilnehmern eine Herausforderung, die sie draußen in ihrem heimischen Radrevier meistern und anschließend bei Strava hochladen können. Einige Etappen sind kurz und knackig, andere erfordern Ausdauer und starke Beine. Statt wie geplant die 1200 Höhenmeter zum Monte Grappa zu erklimmen, heißt es jetzt zum Beispiel, dieselben Höhenmeter am heimischen Berg zu sammeln – das erfordert Durchhaltevermögen und in manchen Gegenden Kreativität bei der Streckenplanung. Am Ende jedes Tages werden dann unter allen Finishern tolle Gewinne der TOUR Transalp Partner und Sponsoren verlost – Rennradschuhe,Helme, Bücher und vieles mehr. Wer an mindestens fünf Etappen teilnimmt, hat zusätzlich die Chance, einen kostenlosen Team-Startplatz für 2021 zu ergattern.

pic
Die Strecke führt in sieben Etappen über die Alpen von Bruneck bis nach Arco (Foto: TOUR Transalp)

Anmeldestart für 2021
Der Auftakt der „Local Roads Edition“ ist zugleich der Anmeldestart für die TOUR Transalp 2021, die in sieben Etappen von Bruneck nach Arco führt. Wer sich zwischen dem 21. Juni und 30. September 2020 anmeldet – als Team oder solo –, spart mit dem Early Bird Angebot jeweils 50 Euro und zahlt statt 999 Euro nur 949 Euro. Sparen können auch die jungen Fahrer: Die U23-Generation zahlt nur 799 Euro (749 Euro im Early Bird Zeitraum), außerdem können die U23-Fahrer kostenlos im Transalp-Camp übernachten.

Infos zur Anmeldungen gibt es auf www.tour-transalp.de/teilnehmer/anmeldeinfo.

Artikel vom 18.06.2020

 

Fotos (7)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (3)

Tour Transalp 2019 | "THIS IS THE TOUR" | Highlight Clip
29.06.2019

Highlights | TOUR Transalp 2018
30.06.2018

Tour Transalp 2017 Highlights
01.07.2017

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2020 www.radmarathon.at