radmarathon.tv Best of Videos

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut Trophy Individuell

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut Trophy Individuell

Race Around Niederösterreich - Die Crataegutt Seniors 80+ sind bereit

Getrennt im Training, aber gemeinsam im Rennen: Die drei 80jährigen Herbert Lackner, Norbert Hager und Toni Gierer haben sich für dieses Jahr ein großes Ziel gesetzt. Sie wollen es noch einmal wissen und als 3er Staffel das Race Around Niederösterreich fahren.

Die Vorbereitung für das RAN läuft bereits seit Monaten auf Hochtouren (Foto: Herbert Lackner)

Die Vorbereitung für das RAN läuft bereits seit Monaten auf Hochtouren (Foto: Herbert Lackner)

Der Nonstop Bewerb Race Around Niederösterreich (RAN) führt über 600 km im Uhrzeigersinn rund um Österreichs größtes Bundesland. Start und Zielpunkt ist Weitra im Waldviertel.

Noch sind etwa 3 Wochen Zeit. Der Start erfolgt am 18. September 2020 nachdem der ursprüngliche Termin 1. Mai coronabedingt abgesagt wurde.

Die Vorbereitung dafür läuft natürlich bereits seit Monaten. Während Norbert Hager sich im Winter im sonnigen Marokko vorbereitet hat, brachte Lackner sich in Kenia in Form. Und Gierer schwitzte derweil im heimischen Fitness Center. Jetzt erfolgt nur mehr der Feinschliff.

Herbert Lackner: "Da von unseren früheren Erfahrungen beim Race Across America die Orientierung trotz guter Vorbereitung oft ein Problem sein kann, habe ich vor wenigen Tagen die gesamte Strecke von 600 Kilometern besichtigt. Mein Respekt ist seitdem gewaltig gestiegen. Immerhin sind über 6000 Höhenmeter zu bewältigen. Das ist mehr als die schwierigsten Bergetappen einer Tour de France aufweisen. Also da heißt es gut haushalten mit den Kräften. Trotzdem hoffen wir innerhalb von 24 Stunden ins Ziel zu kommen."

Senioren radeln für Afrikas Jugend
Die Crataegutt Seniors 80+ sammeln im Rahmen des RAN Spenden für „World Bicycle Relief“, eine Charity Organisation, die Fahrräder für afrikanische Jugendliche bereitstellt. Dabei geht es allerdings nicht um Fun, Sport und Spiel, sondern darum den Kindern die oft überlangen Schulwege zu verkürzen, ihnen dadurch mehr Zeit für Schulaufgaben, aber auch Freizeit zu verschaffen und sie ganz einfach mobiler in ihrem Lebensbereich zu machen. Viele Kinder leben in sehr entlegenen Dörfern und haben, wenn sie am Morgen in die Schule kommen, schon einen oft kilometerlangen Schulweg hinter sich.

Nähere Infos unter www.crataeguttseniors-80plus.at.

Zahlen, Daten und Fakten RAN im Überblick
Race Around Niederösterreich (RAN)
Start-/Zielort: Weitra, im Herzen der Xundheitswelt
Datum: 18./19. September 2020
600 km mit 6.000 Höhenmeter nonstop im Uhrzeigersinn rund um Niederösterreich

www.ran-bike.at

Artikel vom 24.08.2020

 

Galerie (1)

 

 

Fotos (9)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (1)

Race Around Niederösterreich, Highlights ORF Sport Plus
04.05.2019

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2020 www.radmarathon.at