radmarathon.tv Best of Videos

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Salzkammergut Trophy Individuell

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

radmarathon.tv Best of Videos

Die Velo/Run 2020 Corona-Edition mit Einzelstarts ist Geschichte

Bei traumhaft schönem Wetter am Wochenende 11. - 13. September 2020 gingen insgesamt knapp 600 Teilnehmer beim Velo/Run presented by Raiffeisenbank Region Baden im Helenental in Baden an den Start. Die Sportveranstaltung wurde heuer in einer speziellen Corona-Edition veranstaltet.

Der Badener Radmarathon führte über 85,3 Kilometer und 1100 Höhenmeter (Foto: Rainer Mirau)

Der Badener Radmarathon führte über 85,3 Kilometer und 1100 Höhenmeter (Foto: Rainer Mirau)

Der Velo/Run fand heuer in einer speziellen "Corona-Edition" statt. Jeder Bewerb erfolgte mit Einzelstarts, bei dem alle 20 Sekunden ein Sportler an den Start ging und es gab keine Siegerehrung, um größere Menschenansammlungen zu vermeiden.

Der Badener Radmarathon über 85,3 km und 1100 Höhenmeter konnte von Freitag bis Sonntag individuell absolviert werden, auch ein Mehrfachstart war in diesem Zeitraum möglich.
Die Laufbewerbe mit drei Distanzen (5, 10 und 15 Kilometer) gingen am Sonntag über die Bühne.

Ergebnisse
Radbewerbe: www.velorun.at/ergebnisse/ergebnisse-20-radmarathon
Laufbewerbe: www.velorun.at/ergebnisse/ergebnisse-20-laeufe

Fotos
auf www.velorun.at/fotos.

Impressionen auf www.radmarathon.at/gallery/fotos.php
?q=/2020-09+VeloRun+Baden
.

Erfolgreicher Event mit 600 Teilnehmern
In diesem herausfordernden Jahr hat das Team hinter dem Velo/Run alles daran gesetzt ein Sportevent auf die Beine zu stellen, bei dem sich alle Teilnehmer sicher fühlen. „Wir möchten ein großes Danke unseren Hauptsponsor Raiffeisenbank Region Baden, Autohaus LEB, Backhaus Annamühle, Malina Installateur, die Arbeiterkammer Nö, Vitacan und Nikko Photovoltaik aussprechen. Ohne diese Partner wäre der Velo/Run in diesem Jahr nicht möglich gewesen!“, bedankt sich Dominik Gschiegl, Geschäftsführer der Badener Eventagentur Vision05.
„Wir sind sehr glücklich und dankbar, dass wir den Velo/Run in diesem schwierigen Veranstaltungsjahr gut über die Bühne gebracht haben. Mit knapp 600 Teilnehmern sind wir mehr als zufrieden und hoffen aber trotzdem, dass nächstes Jahr im Herbst das Event wieder im normalen Umfeld stattfinden kann. Auch das Wetter unterstützte den Velo/Run, denn das gesamte Wochenende hinweg gab es strahlenden Sonnenschein über den Lauf- und Radstrecken.“

Termin 2021
Die nächste Ausgabe des Velo/Run findet am So, 12.9.2021 statt.

pic

pic

Artikel vom 21.09.2020

 

Galerie (3)

 

 

Fotos (12)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (1)

Velorun 13. September 2020 Teaser
03.03.2020

 

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2020 www.radmarathon.at