Ultra Rad Challenge
Kitzbüheler Radmarathon Trainingscamp Andy Schleck

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook radmarathon.at auf Instagram radmarathon.at auf YouTube

Neusiedlersee Radmarathon

Appenninica MTB Stage Race - Rennbericht Lukas Kaufmann

Von 27.9. bis 3.10.2020 führte das Mountainbikerennen für Solo und 2er-Teams entlang des Apennins in der Emilia Romagna und in der Toskana. Sieben Etappen in traumhafter Umgebung mit insgesamt 450 Kilometer und 16.000 Höhenmetern waren zurückzulegen.

Lukas Kaufmann nach 7 Etappen und mehr als 26 Stunden im Sattel 10. in der Gesamtwertung

Lukas Kaufmann nach 7 Etappen und mehr als 26 Stunden im Sattel 10. in der Gesamtwertung

Den Gesamtsieg nach sieben harten Renntagen auf atemberaubenden Strecken holte sich der Deutsche Hans Becking vor dem ehemaligen MTB-Marathon-Weltmeister Tiago Ferreira (POR) und Lorenzo Samparisi (ITA). Bei den Damen gewann Esther Süss (ebenfalls Ex-Weltmeisterin) aus der Schweiz vor der Italienerin Gaia Ravaioli und Sarah Reiners (GER).

Der österreichische Radprofi Lukas Kaufmann, heuer bereits Vierter beim Race Around Austria und im Vorjahr Sieger des Appenninica MTB Stage Race, belegte im internationalen Teilnehmerfeld den 10. Gesamtrang.

Video Highlights 2020


Statement Lukas Kaufmann
"Vom 27. September bis 3. Oktober verbrachte ich 7 traumhafte Bike-Tage im Apennin-Gebirge von Italien und legte dabei gemeinsam mit 65 Startern aus über 10 Nationen mehr als 450 Kilometer mit 16.000 Höhenmeter zurück..

Die einzelnen Etappen waren wieder technisch unglaublich anspruchsvoll und auch konditionell sehr fordernd – deshalb schafften es auch nur 50 Starter ins Ziel.. Jeder der Abenteuer am Mountainbike liebt und gerne technisch anspruchsvolle Strecken fährt, sollte sich den langen Bericht auf meiner Homepage durchlesen und am besten gleich mit dem Training für 2021 starten.. :)

Die Landschaft, das Essen, das Organisationsteam, die familiäre Atmosphäre, die Trails und vieles mehr sind einfach ein Traum.. In den letzten Jahren bin ich schon viele Etappen-Rennen auf der ganzen Welt gefahren – aber keines davon ist so anspruchsvoll..

Deshalb war ich am Samstag überglücklich, als ich nach 7 Etappen und mehr als 26 Stunden im Sattel als 10. in der Gesamtwertung über die Ziellinie fahren konnte!!

Jetzt freue ich mich schon riesig auf die Mountainbike Marathon Staatsmeisterschaft am 18. Oktober in Bad Goisern bei der SALZKAMMERGUT TROPHY - wo ich dieses Monat auch einige geführte (e-)Bike-Touren anbiete.. :)"

Einen ausführlichen Bericht kannst du auf Lukas Homepage lesen: www.lukas-kaufmann.com.

pic
Gesamtsieger Esther Süss und Hans Becking (Foto: Appenninica MTB Stage Race)

pic
2. Etappe (Foto: The Outdoor Lab)

Artikel vom 06.10.2020

 

  • Fotos (8)
  • Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

  • Videos (4)
  • Appenninica 2023: Enjoy and suffer
    09.09.2023

    Appenninica 2022: Beyond limits
    10.09.2022

    Appenninica 2021: Forging memories
    18.09.2021

    Appenninica MTB Parmigiano Reggiano 2020 - Highlights
    03.10.2020

  • Mehr Videos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Cookie Einstellungen
© 2024 www.radmarathon.at