Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube RSS Feed abonnieren Mobile Version

Ötztaler Radmarathon - Registrierung noch bis 28. Februar 2014

Einer der schwierigsten Strassenmarathons der Alpen findet heuer am 31. August statt. 4.000 RadfahrerInnen sind startberechtigt. Startplatzverlosung ist am Freitag, den 7. März.

Ich habe einen Traum ... (Bild: Sportograf)

Ich habe einen Traum ... (Bild: Sportograf)

Details

Details for this event

Link

www.oetztaler-radmarathon.com

Related news

03.09.2018

Vorarlberger Sieg beim 38. Ötztaler Radmarathon, Rekordsieg für die Schweiz

23.08.2018

38. Ötztaler Radmarathon erstmals mit Prolog

12.02.2018

Ötztaler Radmarathon 2018: Der Run auf die Startplätze beginnt

26.12.2017

Termin für Ötztaler Radmarathon fixiert, 2018 kein PRO Ötztaler 5500

12.09.2017

Ötztaler Radmarathon 2017 auf ORF Sport Plus

24.08.2017

Ötztaler Radmarathon 27. August 2017 mit Livestreaming

02.02.2017

Ötztaler Radmarathon 27. August 2017

26.08.2016

Ötztaler Radmarathon: Ritzel, Schweiß und Tränen

04.02.2016

Ötztaler Radmarathon 28. August 2016

07.09.2015

Ötztaler Radmarathon 2015 auf ORF Sport Plus

Der Ötztaler Radmarathon ist eine der größten Herausforderungen für jeden Radsportbegeisterten. 238 km und 5.500 Höhenmeter werden in nur wenigen Stunden zurückgelegt. Die anspruchsvolle Strecke über die 4 Alpenpässe (Kühtai, 2020m - Brenner, 1.370m - Jaufenpaß, 2090m - Timmelsjoch, 2509m) zwingt die Teilnehmer zu Höchstleistungen in Nord- und Südtirol. Drei Klimazonen, mit einem derart vielfältigen und abwechslungsreichen Wetter das Ende August vom Schneefall, bis zu milden, südlichen Temperaturen alles bieten kann.

Start ist am 31. August 2014 um 6:45 Uhr in Sölden. Zielschluß ist um 20:45.

Die Teilnehmer sehen 2014 Rot
Einer der wohl bekanntesten Radfahrer war Pfarrer Don Camillo. Er sah des Öfteren Rot, wenn er gegen seinen Widersacher Peppone um des Friedens Willen für das Dorf kämpfte. Die Teilnehmer beim Ötztaler Radmarathon 2014 werden auch viel Rot sehen, denn die Alpenrose ist die diesjährige Symbolblume der Kultveranstaltung. Nach Edelweiß und Enzian folgt also heuer die „Almrose“.

Nenngeld
Das Nenngeld beträgt einheitlich € 129,- zuzüglich der Chip-Kaution von € 10,-, welche bei Rückgabe des Chips zurückerstattet wird. Im Nenngeld sind folgende Leistungen inkludiert:

Das Startpaket
- Trinkflasche im Ötztaler Radmarathon-Design
- Das offizielle Ötztaler-Radmarathon-Plakat
- Veranstaltungs-Sticker
- € 10.- Gutschein zum Bezug des Buches über den Ötztaler: ICH HABE EINEN TRAUM.
- Ein Geschenk des Ötztal Tourismus
- Gutschein für 1 Portion Nudeln/Kartoffeln, gültig am Sonntag, den 31.8.2014 in der Freizeit Arena
- Gutschein für 1 Getränk, gültig am Sonntag, den 31.8.2014 in der Freizeit Arena

Hochwertiges Ötztaler FINISHER-Radtrikot (NUR FÜR FINISHER)

NEU: Jeder Teilnehmer erhält 4 „Transportbeutel“ die er bei der Startpaketabholung für die verschiedenen Verpflegungsstationen hinterlegen kann. An den Verpflegungsstationen hinterlegte Gegenstände werden zurück zur Freizeit Arena gebracht.

Klasseneinteilung
Damen und Herren:
Allgemeine Klasse: bis 35 Jahre - 1979
Master Klasse 1: bis 50 Jahre - 1964
Master Klasse 2: bis 60 Jahre - 1954
Master Klasse 3: über 60 Jahre + 1953

Mannschaften von Vereinen und Clubs mit mindestens 5 Finishern haben die Möglichkeit an der Teamwertung teilzunehmen.

Termine & Fristen
Registrierung: 01.02. bis 28.02.2014

1. Verlosung: 07.03.2014
Zahlungsfrist 1. Verlosung: Freitag, 28.03.2014

2. Verlosung: 06.05.2014
Zahlungsfrist 2. Verlosung: Freitag, 16.05.2014

Startplatzübertragung: 19.05. - 27.06.2014
Stornierung: ohne Stornoversicherung bis 11.07.2014

Infos, Registrierung und Quartierbuchung: www.oetztaler-radmarathon.com.

Ötztaler Sternfahrt 2014
Unter dem Motto „Alle Radwege führen von Rom nach Sölden" steht 2014 die Radanreise nach Sölden.

Für eine Gruppe von maximal 20 Radsport Enthusiasten wird das Organisationsteam eine Anreise aus der ewigen Stadt zum Startort nach Sölden organisieren. Dabei werden täglich Strecken zwischen 150 und 220 Kilometer zurückgelegt. In den Etappenorten werden diese feierlich empfangen, der Gepäcktransport wird organisiert. Es soll dies ein „gemütliche Anreise“ sein und hat keinerlei Renn- sondern nur Ausflugs- und Kennenlernen-Charakter. Als Teilnehmer gesucht werden Botschafter des Radsportes.

Das Besondere an dieser Ötztaler Sternfahrt ist, dass jene 20 Radfahrer die Sölden erreichen, für das Jahr 2015 einen fixen Startplatz beim „Ötztaler“ garantiert bekommen. Vom Start in Rom, bis zur Zielankunft in Sölden, wird alles organisiert. Eine Fünf-Sterne Radausfahrt - wenn man so will. Service, Gepäcktransport, Verpflegung für die einzelnen Etappen, Garmin Radcomputer (leihweise) mit aufgeladenem Roadbook, Begleitauto und Unterkunft/ HP in Hotels ist inkludiert. Entlang der Strecken werden die Teilnehmer von so genannten fliegenden Ötztaler Serviceteams mit Energie und Getränken versorgt. Pannen werden für die echten „Ötztaler Fans“ durch einen eigenen Servicedienst behoben.

DIE ROUTE: Von Rom bei der Einmündung des Tibers ins Mittelmeer folgen wir dem Flussverlauf bis fast zur Quelle. Über den Apennin, durch die Poebene, Gardasee, geht es durch die Dolomiten, über den Brenner und Kühtai nach Sölden.

Es gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, wird auch einen Platz im nur 20 Mann/Frau staken Team ergattern.

START: Samstag 23.8.2014 in Rom.
ZIEL: Freitag, 29.8.2014 in Sölden.

Bei Fragen oder weiteren Informationen Mail an heike.klotz@oetztal.com.

Artikel vom 25.02.2014

 

Photos (10)

 

Photo upload | More photos

 

Videos (8)

Ötztaler Radmarathon 2018 Best Of
02.09.2018

Ötztaler Radmarathon 2017
27.08.2017

Ötztaler Radmarathon 2016
28.08.2016

Ötztaler Radmarathon 2015
30.08.2015

Ötztaler Radmarathon 2014
31.08.2014

Ötztaler Radmarathon 2013
25.08.2013

Ötztaler Radmarathon 2012
26.08.2012

Ötztaler Radmarathon 2011 - Tirol Heute Beitrag
28.08.2011

 

More videos

 

Artikel versenden send | Artikel drucken print | back

Press | Sitemap | Imprint | Privacy
© 2018 www.radmarathon.at