Velo/Run

Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

Salzkammergut Trophy Individuell

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Ultra Rad Challenge

Nutze den Frühbucherrabatt bis 31. Dezember 2019

Early Birds aufgepasst: Zahlreiche Veranstalter bieten bis Ende des Jahres noch vergünstigte Anmeldemöglichkeiten für ihre Bewerbe an. Nachstehend einige schöne Events, bei denen sich eine schnelle Anmeldung lohnt.

Arlberg Giro am 2. August 2020 mit Start und Ziel in St. Anton/Arlberg (Bild: Patrick Säly)

Arlberg Giro am 2. August 2020 mit Start und Ziel in St. Anton/Arlberg (Bild: Patrick Säly)

Austria Top Tour
Der Kärnten Radmarathon in Bad Kleinkirchheim und die Großglockner Bike Challenge in Heiligenblut zählen 2020 zur größten Radmarathonserie Österreichs.

26.04.2020 Neusiedler See Radmarathon, Mörbisch
07.06.2020 ARBÖ Radmarathon, Bad Kleinkirchheim
14.06.2020 Dolomitenradrundfahrt, Lienz
21.06.2020 St. Pöltner Radmarathon, St. Pölten
28.06.2020 5-Seen-Radmarathon, Mondsee
11.07.2020 Großglockner Bike Challenge, Heiligenblut
18.07.2020 Salzkammergut MTB Trophy inkl. Gravel Marathon, Bad Goisern
24.07.2020 Ultra Rad Challenge Oststeiermark, Kaindorf

Saisonkartenpreise bei Anmeldung und Überweisung bis Ende Dezember (inkl. Versicherung):
8 Rennen 209 Euro = 26 Euro pro Marathon
7 Rennen 199 Euro = 28 Euro pro Marathon
6 Rennen 189 Euro = 32 Euro pro Marathon
5 Rennen 179 Euro = 36 Euro pro Marathon
4 Rennen 159 Euro = 40 Euro pro Marathon
3 Rennen 139 Euro = 46 Euro pro Marathon
www.austria-top-tour.at

MarathonMan Europe
Fünf Kult-Veranstaltungen in Italien, Deutschland, Tschechien und Österreich sind in einer Serie vereint.

30.05.2020 Author Král Šumavy, Klatovy (CZ)
13.06.2020 Malevil CUP, Jablonne v Podjestedi (CZ)
18.07.2020 Salzkammergut Mountainbike Trophy, Bad Goisern (AT)
02.08.2020 Erzgebirgsmarathon, Seiffen (DE)
30.08.2020 KronplatzKing, St. Vigil (IT)

Bis 15.1.2020 vergünstigte Serienanmeldung.
www.marathonman-europe.com

Hochkar Challenge
Der Alpin Triathlon im Mostviertel am 18. April 2020. Von Göstling a.d. Ybbs auf das Hochkar.
3 Disziplinen: Run Bike Tourenski – 22,5 Kilometer und 1.610 Höhenmeter – allein oder im Team. Die Hochkar Challenge geht in die 10. Runde.

Frühbucherbonus bis 31.12.2019.
www.hochkarchallenge.at

Neusiedlersee Radmarathon Mörbisch
Die Rundfahrt durch die Unesco Welterbe-Region im äußersten Osten Österreichs am 26. April 2020 bildet erneut den Auftakt zur Austria Top Tour 2020. Bestes Wetter, Wärme und schnelle Strecke zeichnen den "Klassiker" unter den Frühjahrsmarathons seit nunmehr 29 Jahren aus.

Nenngeldsprung ab dem 01.01.2020.
www.neusiedlersee-radmarathon.com

Race around Niederösterreich
Nach der fulminanten Veranstaltungs-Premiere im vergangenen Mai darf sich das Race Around Niederösterreich (RAN) über die Austragung der Österreichischen Meisterschaften Ultra im Solobewerb freuen. Am 1. Und 2. Mai 2020 geht es 600 km mit 6.000 Höhenmeter nonstop im Uhrzeigersinn rund um Österreichs größtes Bundesland.

Deutlich reduzierte Anmeldegebühren bis 31.12.2019.
www.ran-bike.at

Imster Radmarathon
Die 5. Ausgabe am 17. Mai 2020 wartet mit 2 Radmarathonstrecken und einer Panoramarunde auf.

Günstiges Nenngeld bis 31.12.2019.
www.radsportevents.com/imster.php

ARBÖ Kärnten Radmarathon Bad Kleinkirchheim
Nach drei Jahren Pause wird am 7. Juni 2020 in den Nockbergen wieder geradelt. Das weit über die Grenzen Kärntens hinaus beliebte Radspektakel präsentiert sich im New-Look. Künftig setzt man auf das Motto "bike&enjoy".

Herzstück ist die 35 Kilometer lange Panoramastrasse durch den Nationalpark Nockberge, die neben einzigartiger Almenlandschaft mit der Schiestelscharte (2.045 Meter Seehöhe) und der Eisentalhöhe (2.038 Meter Seehöhe) zwei schweißtreibende Bergwertungen vorgibt. Lediglich an drei Bergwertungen (insgesamt 26,5 km / 1.792 Höhenmeter) wird es eine Zeitmessung geben.

Frühbucherbonus bis 31.12.2019.
www.kaernten-radmarathon.at

Alpentour Trophy
Von 11. - 14. Juni 2020 Es warten wieder einzigartige Strecken rund um das Dachstein Massiv. Start & Ziel der 4 Etappen ist in Schladming. Einzelstarter & 2er-Teams.

Weihnachtsspecial: Von 1.-24. Dezember gibt’s -10% für alle Anmeldungen bei sofortiger Überweisung des Gesamtbetrages 343,00 Euro.
www.facebook.com/AlpentourTrophy

Dolomitenradrundfahrt/ SuperGiroDolomiti
Zur klassischen Umrundung der Lienzer Dolomiten gesellt sich am 14. Juni 2020 in Lienz wieder die Extrem-Variante “Super Giro Dolomiti”. Diese Strecke gilt als die Herausforderung für ambitionierte Radsportler aus nah und fern. Die grenzüberschreitende Streckenführung bietet nicht nur viele Anstiege, sondern auch ein einzigartiges Radsporterlebnis.
2020 mit Monte Zoncolan!

Nenngeldsprung ab dem 01.01.2020.
www.dolomitensport.at/supergirodolomiti

St. Pöltner Radmarathon
Die 13. Ausgabe findet am 21. Juni 2020 mit Start und Ziel in St.Pölten, im Landhausviertel statt. Zusätzlich zu den beiden bewährten Strecken Classic und Extrem wird es eine neue Strecke Light geben. Außerdem gibt es ein Kids Race und einen Teambewerb.

Besonders günstiges Nenngeld bis 31.12.2019.
www.stp-radmarathon.at

Mondsee 5-Seen Marathon
Am 28. Juni 2020 wird das MondSeeLand wieder zum Mekka für alle Freunde des Radsports. Das malerische Ortszentrum mit der berühmten Basilika des Klosters Mondsee wird anlässlich dieses Großereignisses zu einer Radsportarena umgebaut.

3 Marathonstrecken entlang der Seen des Salzkammerguts.
Nenngeldsprung ab dem 01.01.2020.
www.mondsee-radmarathon.com

Kitzbüheler Radmarathon
Erstmals wird am 5. Juli 2020 im Anschluss an die Österreich Rundfahrt ein Marathon für alle Radsportfans organisiert - und der hat es in sich! Die Strecke führt über 216 Kilometer und 4.600 Höhenmeter mit den Anstiegen Pass Thurn, Gerlos Pass, Kerschbaumer Sattel und am Ende wartet mit dem Kitzbüheler Horn noch der steilste Radberg Österreichs.

Bis 31. Dezember 2019 beträgt die Startgebühr 99 Euro, bis 30. März 2020 119 und ab 1. April bis zum Nennschluss 129 Euro.
www.kitzbueheler-radmarathon.at

Großglockner Bike Challenge
Das Jedermann-Radrennen am 11. Juli 2020 findet einen Tag vor dem Großglockner Berglauf statt, führt von Heiligenblut über die Großglockner Hochalpenstraße auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Während der Veranstaltung ist die Radstrecke auf der Großglockner Hochalpenstraße für den Verkehr gesperrt.

Bis 31.12.2019 ermäßigtes Startgeld.
www.mythosglockner.com

Ultra Rad Challenge Oststeiermark
Mit 1.000 Teilnehmern zählt die Ultra Rad Challenge von 24.-25. Juli 2020 zu den größten Rad-Events Österreichs. Es stehen Radrennen für Hobby- und Freizeitsportler über 24, 12, 6 und 3 Stunden in Einzel- und Teamkategorien am Programm. Für pures "Gänsehaut-Feeling" sorgen zahlreiche Zuschauer und Radfans bei Festveranstaltungen entlang der Strecke, wo die Athleten lautstark angefeuert und zu Höchstleistungen angespornt werden.

Bis 31.12.2019 ermäßigtes Startgeld.
www.ultraradchallenge.at

M³ Montafon Mountainbike Marathon
Extreme 130 km auf dem Mountainbike oder eine genüssliche Tour mit dem E-Bike – so breit ist das Spektrum des 12. M³ Montafon Mountainbike Marathon von 30. Juli bis 1. August 2020.
Melde Dich bis zum 31. Dezember 2019 für den Marathon an und profitiere von der Early-Bird-Aktion!
www.montafon.at/m3

Arlberg Giro
Die vier Elemente sind beim Arlberg Giro allgegenwärtig und bilden den Grundstein für den anspruchsvollen Rennrad- Klassiker am 2. August 2020 mit Start und Ziel in St. Anton/Arlberg.

Early Bird Anmeldung bis 31.12.2019.
www.arlberg-giro.com

Highlander Radmarathon
Vorarlberg von der härtesten und schönsten Seite: 187 km und 4.040 Höhenmeter, 7 oder mehr Stunden auf dem Rad. Zwischen Sonne, Regen und eventuell Schnee. Zutaten, die den Highlander-Radmarathon – am 9. August 2020 – zu dem machen, was er ist. Eine persönliche Herausforderung. Wer es etwas kürzer liebt, kann bei bei "Rund um Vorarlberg" 146 km und über 2.400 Höhenmeter absolvieren.

Bis 31.12.2019 ermäßigtes Startgeld!
www.highlander-radmarathon.at

Artikel vom 19.12.2019

 

Artikel versenden send | Artikel drucken print | back

Press | Sitemap | Imprint | Privacy
© 2020 www.radmarathon.at