Bikemarathons and News. Austria, Germany, Switzerland, Italy, Central Europe

german english italian

Suche

Austria Top Tour

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Bosch eMTB-Trophy

24 Stunden Europameisterschaft in Montello (ITA)

Am vergangenen Wochenende 1. bis 2. August 2020 kämpften 9 europäische Nationen in den italienischen Weinbergen von Montello nahe Treviso um den 24 Stunden Rad-Europameistertitel. Österreich wurde dabei von den Steirern Thomas Jaklitsch und Manfred Malik vertreten.

Thomas Jaklitsch unterwegs bei den 24h del Montello (Bilder: 24h Montello)

Thomas Jaklitsch unterwegs bei den 24h del Montello (Bilder: 24h Montello)

Auf einer Streckenlänge von 33 Kilometern mit Anstiegen mit 11 % und 480 Höhenmetern pro Runde war es bei den 40 Grad (!) Temperatur die prognostizierte Hitzeschlacht. Am Abend kam es nach der Schwüle und Hitze des Tages zu einem Wettersturz und es folgten Gewitter und Regen, die ganze Nacht hindurch bis in der Früh. Leider mussten auch hier die Österreicher den hitzeaffinen Nationen Platz machen.

Thomas Jaklitsch (Vizeeuropameister 2018 Ultracycling, www.sportcoaching.net) und Manfred Malik (5. Platz 24h EM 2019) stellten sich der harten 24-Stunden Herausforderung, die gleichzeitig als Qualifikation für das Race Across America genutzt werden konnte. Während der Europameistertitel nach Italien an Federico Caretta ging, war das Österreicher Duell bis in die letzte Kurve spannend. Jaklitsch hatte das ganze Rennen über einen Vorsprung gegenüber Malik, verlor aber viel Zeit durch einen Lichtausfall in der Nacht und durch ungeplante Pausen. So wurde er auf den letzten Höhenmetern in der vorletzten Kurve von Manfred Malik überholt. Knapp 4 Minuten trennten letztlich nach 24 Stunden die zwei Steirer. Dies ergab Platz 5 für Malik und Platz 6 für Jaklitsch in der Alterskategorie, sowie in der Gesamtwertung die Plätze 8 und 9.

pic
Manfred Malik

Ergebnisse 24 Stunden
Herren:
1. Federico Caretta (ITA) 20 Runden
2. Bernhard Steinberger (GER) 20 Runden
3. Paolo Bronzetti (ITA) 18 Runden
...
8. Manfred Malik (AUT) 16 Runden
9. Thomas Jaklitsch (AUT) 16 Runden

Damen:
1. Ilaria Corli (ITA) 13 Runden

Alle Ergebnisse auf results.sporthive.com/events/PC1787209.

pic
Thomas Jaklitsch im Ziel

Artikel vom 05.08.2020

 

Photos (4)

 

Photo upload | More photos

 

Videos (0)

keine Videos

More videos

 

Artikel versenden send | Artikel drucken print | back

 

Press | Sitemap | Imprint | Privacy
© 2021 www.radmarathon.at