Maratona, Calendario e Novit. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

 Austria Top Tour

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut Trophy

Salzkammergut-Trophy 2023: Neue Strecke für Gravelbikes

Seit über einem Vierteljahrhundert zieht die Salzkammergut-Trophy Biker aus ganz Europa in ihren Bann und hat sich zu einem der größten MTB-Events in den Alpen entwickelt. Die 16. Auflage am 15. Juli 2023 bietet einen zusätzlichen Gravelmarathon über 22 Kilometer.

Für alle Gravelbiker gibt’s bei der Trophy 2023 eine zusätzliche Strecke über 22 Kilometer (Foto: Sportograf)

Für alle Gravelbiker gibt’s bei der Trophy 2023 eine zusätzliche Strecke über 22 Kilometer (Foto: Sportograf)

Mehr als 800 Biker haben sich bereits für den Marathon angemeldet und sich somit ein großartiges sportliches Saisonziel gesetzt. Mit einer möglichst langen, aber schaffbaren Distanz als persönliche Herausforderung vor Augen, ist ein fixer Startplatz die perfekte Motivation für ein regelmäßiges Training. Zur Auswahl stehen dabei sieben Mountainbike-Strecken zwischen 22 und der Extremdistanz über 213 Kilometer.

NEU: Zusätzlicher Gravelmarathon über 22 Kilometer
Die Trophy ist dafür bekannt Jahr für Jahr das Angebot weiter auszubauen und so am Puls der Zeit zu bleiben. Daher wurde bereits vor einigen Jahren der Gravel-Marathon ins Programm aufgenommen. Die 63-km lange Gravelstrecke mit Start in Obertraun ist fast ident mit der Trophy C-Strecke. Es entfallen aber die Startschleife in Obertraun und der extrem steile Anstieg zum Hallstätter Salzberg. Wegen der zu bewältigenden 2.076 Höhenmeter ist die Strecke konditionell dennoch sehr anspruchsvoll. Die Strecke führt dann von Obertraun direkt zum Echerntal und von dort hinauf zur Rossalm.

Um das Gravel-Angebot weiter auszubauen und den Gravel-Einsteigern eine passende Strecke zur Verfügung zu stellen, wird es heuer auf der kürzesten Trophy-Distanz, der G-Strecke mit 22 Kilometern und 578 Höhenmetern, ebenfalls eine eigene Wertung für die Gravelbiker geben. Der Startschuss dazu erfolgt um 12:15 Uhr am Marktplatz in Bad Goisern.
Gewertet werden bei beiden Gravel-Marathons jeweils eine Damen- und Herrenklasse ohne Altersunterteilung. Die Zeiten der Gravelbiker zählen auch zur Slow-Motion-Wertung.

www.salzkammergut-trophy.at/gravel

pic
(Foto: Marc Schwarz)

Noch bis 1. März günstiger anmelden!
Also worauf wartest du? Melde dich und deinen Partner, Freunde oder Kollegen bis zum 1. März an und profitiere bis dahin noch vom Frühbucherbonus!

Alle Infos und Anmeldungen zur Salzkammergut-Trophy 2023 vom 14.-16. Juli 2023 unter www.trophy.at.

Artikel vom 20.02.2023

 

 

Stampa | Mappa del sito | Colofone | Privacy
© 2023 www.radmarathon.at