Maratona, Calendario e Novit. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Rennrad Camp Bad Radkersburg

Zweiter Startschuss für den Velo/Run

Tolle Ermäßigungen bei Anmeldung bis Ende Februar beim Top Rad- und Laufevent am 21. Mai 2017 durch das Helenental. Eines der Highlights ist die neu konzipierte Radrennstrecke.

Das Helenental wird für alle Sportler komplett gesperrt (Foto: Velo/Run)

Das Helenental wird für alle Sportler komplett gesperrt (Foto: Velo/Run)

Am Sonntag, den 21. Mai 2017 feiert Badens Top Lauf- und Rad-Event seine zweite Ausgabe. Beim „Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen“ teilen sich erneut RadfahrerInnen und LäuferInnen eines der schönsten Fleckchen Niederösterreichs – das Helenental im Wienerwald. Neben der wunderschönen Schwechat, durch den legendären Urtelstein, vorbei an den über der Stadt thronenden Burgruinen Rauheneck und Rauhenstein: die Rad- bzw. Laufstrecke des Velo/Run ist absolut einzigartig.

Neue konzipierte Radrennstrecke eines der Highlights 2017
„Nach dem tollen Feedback vom letzten Jahr und vielen Konzeptionsstunden, konnten wir die Sportveranstaltung weiter ausbauen und freuen uns, 2017 erneut vier Bewerbe anbieten zu können“, berichtet Projektleiter Christian Seidl von der Eventagentur Vision05 stolz. Die größte Neuheit: die Radrennen-Strecke wurde auf 85,3 km und 1434 Höhenmeter ausgeweitet. Die anspruchsvolle Route führt durch das Helenental über Laaben nach St. Corona am Schöpfl, weiter nach Altenmarkt an der Triesting und Maria Raisenmarkt. Angeführt von zahlreichen Polizei-Begleitfahrzeugen, geht es über Mayerling und Sattelbach im Helenental zurück nach Baden. „Die Strecke ist landschaftlich wunderschön und durch die Höhenmeter eine tolle Herausforderung gleichermaßen“, meint Seidl. „Wir hoffen, durch diese Neuerung viele begeisterte Radfahrer aus der Region anzusprechen“. Neben dem „Badener Radrennen“ und der „Helenental Radrundfahrt mit 21,1 km“, kommen auch Laufhungrige nicht zu kurz. 2017 findet erneut der „Helenental Halbmarathon“ und der „Helenental 10km-Lauf“ statt.

Ein weiterer Bonus des Velo/Runs: wie auch schon 2016 wird für alle Läufer und Radfahrer das Helenental zwischen Baden und Mayerling komplett gesperrt. „Jeder, der das Helenental kennt, wird bestätigen, dass es ein wunderschöner Austragungsort für ein Sportevent diesem Formats ist“, sind sich die Veranstalter von Vision05 sicher. Eine weitere Änderung 2017 ist die Verlegung des Eventareals auf den vorderen Parkplatz des Holzrechenplatzes. Start/Zielbereich für den 10km Lauf und das Radrennen wird die Helenenstraße 39 sein. Der Halbmarathon und die Radrundfahrt führen über den Radweg Richtung Baden zurück und enden am Promenadenweg bei der Einfahrt in das Eventareal.

Early Birds genießen tolle Ermäßigungen bis Ende Februar
Bis der Startschuss zum zweiten Velo/Run fällt, dauert es zwar noch dreieinhalb Monate, dennoch lohnt es sich bereits jetzt anzumelden. Die Startplätze sind wie schon im Vorjahr aufgrund behördlicher Auflagen limitiert. Außerdem genießen Frühentschlossene noch bis Ende Februar sehr vergünstigte Nenngebühren und Raiffeisenbank Kunden erhalten bis zu 4 Euro Ermäßigung.

Velo/Run Facts
Datum: 21.5.2017
Start und Ziel: Baden bei Wien

Folgende Bewerbe werden 2017 angeboten:
· „Helenental Halbmarathon 21,1km“
· „Helenental 10km-Lauf“
· „Badener Radrennen mit 85,3 km“
· „Helenental Radrundfahrt mit 21,1 km“

Alle Infos unter: www.velorun.at.

Artikel vom 16.02.2017

 

Galleria

 

 

Foto (9)

 

Foto upload | Altri foto

 

Videos (1)

Velorun 16. September 2018 Teaser
16.02.2018

 

Altri video

 

Artikel versenden manda | Artikel drucken stampa | indietro

Stampa | Mappa del sito | Colofone | Privacy
© 2019 www.radmarathon.at