Maratona, Calendario e Novit. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Mountainbike Challenge

Radfahren mit Rückenwind beim E-Bike Festival in den Kitzbüheler Alpen

Das "E-Bike Thema" boomt immer noch – und zwar von 21. bis 23. Juni 2019 beim E-Bike Festival in Westendorf. Aktuelle News von den Profis im E-Bike Metier und hochinteressante Fachvorträge werden beim fünften E-Bike Festival präsentiert.

3-Tage rund ums E-Bike mit Expo, Testparcours, Radtouren und attraktivem Rahmenprogramm

3-Tage rund ums E-Bike mit Expo, Testparcours, Radtouren und attraktivem Rahmenprogramm

Wer die Berge in den Kitzbüheler Alpen kennt, der weiß ganz genau: Mit einem E-Bike ist man klar im Vorteil. „Die E-Bike Branche entwickelt sich im Bereich Technik und Design stetig weiter. Schon lange gehören nicht nur mehr Senioren und Sportmuffel zu den E-Bike-Begeisterten. Das Klientel wird immer jünger – fast jeder, der sich heute ein neues Mountainbike zulegt, stellt sich die Frage, ob mit oder ohne Antriebshilfe!“, so Organisatorin Karin Petereder.

Auftakt zum E-Bike Festival macht am Freitag, 21. Juni der E-Bike Fachkongress. Gemeinsam mit dem Partner ExtraEnergy dreht sich dieses Jahr bei den erstklassigen Vorträgen alles um das Thema Sicherheit: Technologien für die Sicherheit des Pedelecs und für den E-Bike Fahrer. Der Fachkongress wird erstmals auch in komplett englischer Sprache abgehalten, um den internationalen Teilnehmern gerecht zu werden.

Die darauffolgenden beiden Festival-Genusstage mit einer E-Bike Welt präsentieren sich mit zahlreichen Ausstellern aus der E-Bike Branche und einem bunten Rahmenprogramm. Beim ExtraEnergy Testparcours hat man die Möglichkeit die unterschiedlichsten E-Bikes auszuprobieren. Während bei den „Speed Testing Sessions“ in kürzester Zeit zahlreiche E-Bikes getestet werden können, haben die anderen Besucher die Wahl zwischen mehreren Genussradtouren die von der Einsteigertour bis hin zur Extremtour reichen. Als besonderes Highlight gilt am Samstagabend die ElektroRad Nachtschwärmer Tour bei einem gemütlichen Lagerfeuer.

Maximilian Salcher, der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Kitzbüheler Alpen – Brixental erklärt: „Die Akkus der E-Bikes werden immer kleiner, die Technologie immer ausgefeilter und die Räder leichter und leistungsfähiger! Bei unserem E-Bike Festival kann man die neuesten Trends hautnah erleben und die Räder auf die Probe stellen!“

Zeitlich finden auch noch zwei weitere Radevents in Westendorf statt. Am Samstag startet die Windautaler Radlrallye im Rahmen des KitzAlpBike Festivals. Am Sonntag führt die AK Tirol Radtour ins Windautal und endet am Gelände des E-Bike Festivals beim Sattelfest mit Live Musik „Die Trenkwalder“.

Der E-Bike Fachkongress (der etwas anderen Art)
presented by extraenergy.org am 21. Juni 2019

Safety and security technologies for pedelecs and riders -
Mit unserem Partner ExtraEnergy.org haben wir ein interessantes Programm mit hochkarätigen Referenten zusammengestellt.

Erleben Sie einen internationalen E-Bike Fachkongress der etwas anderen Art und lauschen Sie den fachkundigen Referenten. Bei den interessanten Vorträgen wird sich auch 2019 alles um das Thema Sicherheit drehen. Technologien für die Sicherheit des Pedelecs und für den E-Bike Fahrer. Zudem sprechen wir über Velomobiles, Mobility und Cargo-Solutions.

Der internationale Fachkongress wird 2019 erstmals komplett in englischer Sprache abgehalten.
Aufgelockert wird der Kongress mit E-Bike-Touren zwischen den einzelnen Vorträgen und Testfahrten der jeweiligen Exponate.

Übersicht der Vorträge:
- Opening: Goodbye mechanical bicycle!
- E-bike in tourism – The big value for the industry.
- Active mobility - The key for a safe, sustainable and healthy mobility.
- Child mobility - Fun and safety for a sustainable active and self-defined mobility.
- Electrical safety and battery safety by design - thanks to international standards.
- Battery safety today and tomorrow - What can we expect from the material science side to
improve safety and capability.
- High reliable structures thanks to new manufacturing processes
- Panel on velomobiles and cargo solutions moderated.

Weitere Informationen
unter www.ebikefestival.at, www.kitzalps.com/brixental und info@ebike-festival.at sowie beim Tourismusverband Kitzbüheler Alpen – Brixental, Telefon: +43 57507 2000.

Artikel vom 23.05.2019

 

Foto (9)

 

Foto upload | Altri foto

 

Videos (0)

keine Videos

Altri video

 

Artikel versenden manda | Artikel drucken stampa | indietro

Stampa | Mappa del sito | Colofone | Privacy
© 2019 www.radmarathon.at