Maratona, Calendario e Novit. Austria, Germania, Italia, Svizzera, Europa.

tedesco inglese italiano

Salzkammergut MTB Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Salzkammergut MTB Trophy

6/24h Radmarathon Grieskirchen 2019 - ÖM Ultra Solo

Tolles Radsportevent am 6. und 7.7.2019 in der oberösterreichischen Bezirksstadt. Mit einer beeindruckenden Leistung kürten sich Dominik Schickmair vom RC Stadt Haag und Anna Bachmann von Ritschis Bike zum neuen Staatsmeister bzw. zur neuen Staatsmeisterin im Ultra-Radsport.

24h Staatsmeisterschaften Podium Herren (Foto: Bezirksrundschau powered by eventfoto.at)

24h Staatsmeisterschaften Podium Herren (Foto: Bezirksrundschau powered by eventfoto.at)

In einer unglaublichen ersten Runde (siehe Video: youtu.be/dS0d_cr_j-0) machte Schickmair von Beginn an dem gesamten Feld klar, dass der Sieg nur über ihn gelingen kann. Mit einer Zeit von 30min13 donnerte er eine unglaubliche Zeit in den Asphalt.

Schickmair setzte sich in der eigenen ÖM Wertung mit 838,5km/39 Runden vor dem neuen Vize-Staatsmeister Dominik Mairhofer mit 2 Runden Vorsprung (795,5km) durch. Dritter wurde Bernhard Lebesmühlbacher mit 36 Runden.

Eine unglaubliche Leistung erzielte auch Seriensieger Franz Pötzelsberger, der in der 24 SOLO Masters-Wertung mit 817km gewann und dabei nur 1 Runde auf den neuen Ö-Meister einbüßte. Dies hätte in einer Gesamtwertung Rang 2 bedeutet. Bei den 24h Solo der Herren gewann Thomas Treml vom AUSPO TEAM mit 33 Runden.

pic
24h Staatsmeisterschaften Podium Damen (Foto: Bezirksrundschau powered by eventfoto.at)

Die neue Staatsmeisterin Anna Bachmann setzte sich mit neuem Streckenrekord und 3 Runden Vorsprung und insgesamt 752,5km Distanz vor der neuen Vize-Staatsmeisterin Anna Kofler durch. Beste Rundenzeit von Anna Bachmann lag hier bei 33min! Dritte wurde Anita Maria Karba von Jam Racing.

Auch hier überzeugte mit Rosemarie Pötzlesberger in der 24h SOLO Wertung der Damen eine Seriensiegerin. Sie sicherte sich mit 34 Runden erneut den Tagessieg. In einem Gesamtranking hätte dies mit nur 1 Runde Rückstand auf die Staatsmeisterin zu Platz 2 gereicht.

Bei den 24h SOLO Masters Damen sorgte Andrea Grubbauer (Radsport Plöckinger) für den Tagessieg, vor Lokalmatadorin Waltraud Windhager (RC Grieskirchen) und Karin Schmidt (Toten Hosen). Nach 24h trennten Platz 1 und 2 nur unglaubliche 3 Minuten.

Die Ergebnisse in der Übersicht:

24h SOLO Österreichische Meisterschaft / Herren
1. SCHICKMAIR Dominik / RC Stadt Haag 39 Laps (838,5 km) 24:02:10
2. MEIERHOFER Dominik / Team Mia4 / 37 Laps (795,5 km) / 24:36:17
3. LEBESMÜHLBACHER Bernhard / LAND-LEBEN Radteam ARBÖ Salzburg /SV Anthering / 36 Laps (774,0 km) / 24:05:50

24h SOLO Österreichische Meisterschaft / Damen
1. BACHMANN Anna / Ritschis BIke // MTB-Team Hohenems / 35 Laps (752,5 km) / 24:22:55
2. KOFLER Anna / URC Veloblitz / 32 Laps (688,0 km) 24:25:17
3. KARBA Anita Maria / JAM RACING / 20 Laps (430,0 km) / 24:39:40

24h SOLO / Herren
1. TREML Thomas / AUSPO Team / 33 Laps (709,5 km) / 24:25:34
2. KARL Alexander / RC Pöndorf /32 Laps (688,0 km) /24:13:27
3. WEIXELBRAUN Johannes / Team Weix Dowe Sports / 31 Laps (666,5 km) / 24:16:58

24h SOLO / Damen
1. PÖTZELSBERGER Rosemarie / Team Bikeworkx Infowerk / 34 Laps (731,0 km) / 24:36:44
2. BREITLER Johanna / Ötzi Radteam / 28 Laps (602,0 km) / 24:09:25
3. MIKLAUTSCH Marika / Boehringer Ingelheim / 26 Laps (559,0 km) / 24:14:39

24h SOLO Master / Herren
1. PÖTZELSBERGER Franz / Team Bikeworkx Infowerk / 38 Laps (817,0 km) / 24:08:38
2. SCHERRER Peter / radelnundhelfen.de / 36 Laps (774,0 km) / 24:44:07
3. BUCHEGGER Alfred / Team Haidlmair / 35 Laps (752,5 km) / 24:12:26

24h SOLO Master / Damen
1. GRUBAUER Andrea / Radsport Plöckinger Racing Team / 27 Laps (580,5 km) / 24:28:33
2. WINDHAGER Waltraud / RC Grieskirchen / Sportradl / 27 Laps (580,5 km) / 24:31:32
3. SCHMIDT Karin / Die Toten Hosen / 26 Laps (559,0 km) / 24:14:39

Ergebnisse im Detail
aller Distanzen und Klassen auf my2.raceresult.com/129978/results?lang=de.

Auftakt zum 24h Cup
GEMEINSAME CUPWERTUNG der Österreichischen 24 Stunden Radrennen:
6/24h Radmarathon Grieskirchen am 6./ 7. Juli 2019 (ÖM Ultra Solo)
Ultra Rad Challenge in der Ökoregion Kaindorf am 19./ 20. Juli 2019 (ÖM Ultra 2er und 4er Team)
6/12/24h Radtrophy in Hitzendorf am 14. /15. September 2019
Für die Wertung werden die gefahrenen Kilometer der 24-Stunden Einzelfahrer summiert. Voraussetzung ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen.

Fotos
Impressionen vom Samstag
www.eventfoto.at/album/2204

Impressionen vom Sonntag
www.eventfoto.at/album/2205

SportShot.de Teilnehmerfotos
www.sportshot.de/7171568

Videos
Highlights 2019 - groox Filmproduktion
vimeo.com/346643227

Erste Runde beim 24h Rennen - Radmarathon Grieskirchen 2019
youtu.be/dS0d_cr_j-0

TERMIN 2020
11. - 12. Juli 2020

Artikel vom 09.07.2019

 

Galleria

 

 

Foto (57) alle anzeigen ...

 

Foto upload | Altri foto

 

Videos (6)

Erste Runde beim 24h Rennen - Radmarathon Grieskirchen 2019
06.07.2019

Radmarathon Grieskirchen Highlights 24h
07.07.2018

Radmarathon Grieskirchen Highlights 6h
07.07.2018

Highlight Video Radmarathon Grieskirchen 2017
09.07.2017

Radmarathon GRSK 2016 24h Rennen
10.07.2016

24 Stunden Radmarathon 2015 Grieskirchen
12.07.2015

 

Altri video

 

Artikel versenden manda | Artikel drucken stampa | indietro

Stampa | Mappa del sito | Colofone | Privacy
© 2019 www.radmarathon.at