Rennrad-Camp Bad Waltersdorf

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Austria Top Tour

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Austria Top Tour

666 Kilometer in 24 Stunden am Indoor-Bike für Herzkinder Österreich

Der oberösterreichische Extrem-Mountainbiker Lukas Kaufmann ist am Wochenende 3.-4.4.2021 durchgehend 24 Stunden Indoor geradelt und hat dabei über 1000 Euro an Spenden für die Herzkinder Österreich sammeln können.

AktivKlima-Hometrainer-Challenge für Herzkinder Österreich (Bilder: Lukas Kaufmann)

AktivKlima-Hometrainer-Challenge für Herzkinder Österreich (Bilder: Lukas Kaufmann)

Das Resümee von Lukas nach der schweißtreibenden Session am Hometrainer: "17 Liter getrunken, 24 Gels und 10 Kornspitz aus Asten gegessen - So hat mein Oster-Menü heuer ausgesehen und es hat dafür gesorgt, dass ich während den 24 Stunden immer voller Energie war! Am Samstag pünktlich um 14 Uhr startete ich meine 24 Stunden AktivKlima Hometrainer-Challenge für Herzkinder Österreich bei Installateur Altmüller und war überglücklich, dass sich sehr lange keine größeren Probleme einstellten. Durch die tolle Klimaanlage im Raum war meine Umgebungstemperatur immer ideal, ich musste nicht sehr viel schwitzen und bekam deshalb keine Sitzprobleme.

Es freut mich riesig, dass bei meiner Sport-Aktion über 1000 Euro an Spenden für HERZKINDER ÖSTERREICH gesammelt werden konnten – DANKE an alle Spender/innen!!!

Für Abwechslung beim leicht eintönigen Indoor-Radeln sorgte die ROUVY-App, wo einige mit mir virtuell mitgefahren sind und auch der Livestream über meine Facebook-Sportler-Seite, den insgesamt über 5000 Personen gesehen haben!!

DANKE an alle Sponsoren und Event-Partner für die tolle Unterstützung, ohne euch wäre das alles nicht möglich.. DANKE auch an die Medienpartner für die Beiträge an den Tagen davor – alle Berichte gibt`s natürlich auf meiner Homepage zum Nachlesen.. :)"

PS: Die nächste Challenge ist schon in Planung!
sportliche Grüße Lukas

pic

1.4.2021
Lukas Kaufmann: Neue 24h Challenge auf dem Hometrainer


pic

Der oberösterreichische Extrem-Mountainbiker wird am Wochenende 3.-4.4.2021 durchgehend 24 Stunden Indoor-Radfahren und dabei möglichst viele Kilometer zurücklegen mit dem Ziel, Spenden für Herzkinder Österreich zu sammeln. Mit der Trainingsapp Rouvy können interessierte Sportler mit Lukas virtuell mitfahren.

Das Sporteln für ein Kinderlächeln geht für Lukas in die nächste Runde: "Am Osterwochenende werde ich vom 3. bis 4. April bei der 24 Stunden AktivKlima Hometrainer-Challenge für Herzkinder Österreich bei Installateur Altmüller versuchen so viele Kilometer wie möglich zu radeln. Alle Firmen die pro Kilometer - mein Ziel sind 600 - einen beliebigen Betrag spenden, werden natürlich wieder auf meinen Social-Media Kanälen präsentiert!

Livestream und virtuell Mitradeln
Erstmals wird es auf meiner Facebook-Sportler-Seite auch einen 24-Stunden-Livestream geben und über ROUVY gibt es sogar die Möglichkeit, dass alle Sportler dieser Welt mit mir virtuell Indoor mitfahren können!"

Alle Details zur ROUVY - 24 h Around the World auf www.lukas-kaufmann.com/detail.php?id=1063.

Artikel vom 06.04.2021

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2021 www.radmarathon.at