Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

Suche

Austria Top Tour

INFO Coronavirus radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Austria Top Tour

Gelungener Cyclocross Saisonauftakt in Niederösterreich

Vergangenes Wochenende 9./10. Oktober 2021 startete der bundesweite Fastforward Cyclocross Cup mit zwei absoluten Klassikerveranstaltungen in Ternitz und in Langenzersdorf in die Saison 2021/22. Weiter geht es bereits am kommenden Samstag und Sonntag beim Kraftwerkscross in Wien.

Start zur Querfeldeinsaison 2021/22 in Ternitz (Bild: Ernst Teubenbacher)

Start zur Querfeldeinsaison 2021/22 in Ternitz (Bild: Ernst Teubenbacher)

Cyclocross (Querfeldein) ist traditionell eine Herbst-/Wintersportart und somit fand das Auftaktrennen am Samstag in Ternitz und das zweite Rennen der Saison in Langenzersdorf vor den Toren von Wien statt. Bei perfekten Bedingungen in Form von Wetter aber - dank einer Schar an freiwilligen Helfern - auch attraktiven Rundkursen wurden spannende Rennen geboten.

In der Kategorie Elite Herren konnte beide Male Philipp Heigl siegen. In Ternitz nach einem langen Soloritt und am Sonntag nach einem langen Zweikampf mit Christoph Mick. Positiv zu erwähnen auch die aus der Junioren Kategorie aufgestiegenen Fahrer Theo Hauser und Sebastian Putz - auch sie konnten vorne mitmischen.

Man darf gespannt sein, welche Elite Fahrer aus dem Straßen oder MTB Lager nach Ende ihrer Saison noch in den Cyclocross Cup einsteigen werden. Bei vier Streichresultaten innerhalb der zwölf Rennen zählenden Serie ist jedenfalls der Ausgang noch völlig offen. Die Fortsetzung folgt bereits kommenden Samstag und Sonntag beim Kraftwerkscross in Wien.

Die Gewinner des Auftaktwochenendes:

Samstag, 9. Oktober in Ternitz: Tage des Querfeldeinsports GP Ternitz um die Preise des ARBÖ
U 15 männl.: Lorenz Ludwiczek
U 17 männl.: Liam Niederwanger
Elite Damen: Anna Hofmann
Elite Herren: Philipp Heigl
Masters Herren: Jörg Neuhart

Ergebnisse auf www.radsportverband.at.

Sonntag, 10. Oktober in Langenzersdorf: King & Queen of Seeschlacht powered by Bikestore.cc
U 13 männl.: Niklas Kugler
U 15 männl.: Ayden Jordan
U 17 männl.: Gabriel Preyler
Elite Damen: Nadja Heilg
Elite Herren: Philipp Heigl
Masters Herren: Jörg Neuhart

Ergebnisse auf my.raceresult.com/182134/results

Fotos
von Ernst Teubenbacher auf www.facebook.com/cyclocross.austria

Termine Fastforward Austrian Cyclocross-Cup 2021/22
09.10.2021 Tage des Querfeldeinsports , Ternitz (NÖ)
10.10.2021 King & Queen of Seeschlacht, Langenzersdorf (NÖ)
16.10.2021 Kraftwerkscross, Wien
17.10.2021 Kraftwerkscross, Wien
24.10.2021 Querfeldein im Kaiserwald, St. Pölten (NÖ)
01.11.2021 Kreuttal Cross, Unterolberndorf (NÖ)
06.11.2021 Ummaduman See - CX, Lockenhaus (Bgld)
07.11.2021 Ummaduman See - CX, Lockenhaus (Bgld)
28.11.2021 Radcross, Böheimkirchen (NÖ)
18.12.2021 Bad Ischler Radquerfeldein, Bad Ischl (OÖ)
19.12.2021 Int. Rad-Querfeldein Grand Prix, Stadl-Paura (OÖ)
06.01.2022 3KöniXcrosS, Seedose St. Pölten (NÖ)
09.01.2022 Österr. Staatsmeisterschaft Querfeldein, Neusiedl/Pernitz (NÖ)
(Stand 11.10.2021)

Artikel vom 11.10.2021

 

Galerie (5)

 

 

Fotos (1)

 

Eigenes Foto hochladen | Mehr Fotos

 

Videos (0)

keine Videos

Mehr Videos

 

Artikel versenden versenden | Artikel drucken drucken | zurück

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2021 www.radmarathon.at