Colnago Cyling Festival

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

radmarathon.tv Best of Videos

Bad Goisern: eBike-Testtage und Streckenbesichtigung Salzkammergut-Trophy

Die Welterberegion Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut startet in die neue Bikesaison: eBike-Testtage mit Touren und Fahrtechniktraining mit Trophy-Botschafter Lukas Kaufmann von 13.-15. Mai sowie die Streckenbesichtigung zur 25. Salzkammergut-Trophy am 21./22. Mai.

Die Ewige Wand hoch über Bad Goisern ist sowohl Teil bei der Streckenbesichtigung als auch bei den eBike-Testtagen (Foto: Daniel Hug)

Die Ewige Wand hoch über Bad Goisern ist sowohl Teil bei der Streckenbesichtigung als auch bei den eBike-Testtagen (Foto: Daniel Hug)

Bereits von Freitag, 13. Mai, bis Sonntag, 15. Mai 2022 werden zum Auftakt der Radsaison eBike-Testtage mit geführten Touren und einem kurzen Fahrtechniktraining mit Trophy-Botschafter Lukas Kaufmann in Bad Goisern angeboten. In kleinen Gruppen kann man die Vorteile eines eMountainbikes und den damit verbundenen Fahrspaß kennenlernen. Nebenbei „erradelt“ man die traumhafte Landschaft der Welterberegion Dachstein-Salzkammergut und genießt die Frühlingssonne.

An den Vormittagen steht eine ca. 20 Kilometer lange Tour ins wildromantische Weißenbachtal und zur Chorinskyklause am Programm. Am Nachmittag geht es dann auf die Goiserer "Sunnseitn". Höhepunkt der ca. 25 Kilometer langen Schleife ist die Durchquerung der "Ewigen Wand", dem begehrten Trophy-Fotomotiv. Von der "Ewigen Wand", die aber fahrtechnisch relativ einfach ist, genießt man einen einzigartigen Blick auf das Goiserer Tal und den Hallstättersee.

Bei den Touren und den eBike Techniktrainings gibt Trophy-Botschafter Lukas Kaufmann seine langjährige Erfahrung als MTB-Profi und Trainer an alle Teilnehmer weiter. Oft kann man schon mit einfachen Tricks seine Fahrtechnik um einiges verbessern.

Für die eBike-Testtage und das eBike-Fahrtechniktraining stehen Leih-eMountainbikes kostenlos zur Verfügung. Aus organisatorischen Gründen und damit das gewünschte Bike in der richtigen Rahmenhöhe reserviert werden kann, ist eine Anmeldung unter Angabe der Körpergröße per Mail an touren@trophy.at unbedingt erforderlich.

Streckenbesichtigung zur Salzkammergut-Trophy: 21. und 22. Mai 2022
Zum 25-Jahr-Jubiläum der Salzkammergut-Trophy am 16. Juli wird es speziell für die Teilnehmer der Extremdistanz eine etwas geänderte Streckenführung geben, die bei der Streckenbesichtigung am 21. und 22. Mai vorgestellt wird. An diesem Wochenende dürfen auch sonst nur am Renntag freigegebene Streckenabschnitte wie der Hallstätter Salzberg oder der Rettenbach-Trail befahren werden.

Die Extremstrecke wird an zwei Tagen abgefahren. Am Samstag steht zusätzlich die Besichtigung der F-Strecke über 37,3 Kilometer und am Sonntag die Besichtigung der E- und G-Strecke über 52 bzw. 21,7 Kilometer am Programm, wobei auch immer Zeit für eine Einkehr in den urigen Almhütten in der Region bleibt.

Ausgangs- und Treffpunkt für die Besichtigungstouren ist der Marktplatz im Zentrum von Bad Goisern, sie finden bei jeder Witterung statt und werden von ortskundigen Guides begleitet. Die Teilnahme ist übrigens kostenlos, eine Anmeldung per Mail an training@trophy.at ist allerdings erforderlich.

Alle Details
zu den eBike-Testtagen vom 13. bis 15. Mai 2022 und zur Trophy-Streckenbesichtigung am 21. und 22. Mai 2022 unter www.trophy.at!

pic
Bei der Streckenbesichtigung am 21. und 22. Mai können auch Streckenabschnitte wie der Hallstätter Salzberg befahren werden (Foto: Erwin Haiden)

Artikel vom 09.05.2022

 

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2022 www.radmarathon.at