Velo/Run

Radmarathon in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Mitteleuropa

deutsch english italiano

 Salzkammergut Trophy

radmarathon.at auf Facebook Folge radmarathon.at auf Twitter radmarathon.at auf YouTube radmarathon.at auf Instagram

Ultra Rad Challenge

47 Stunden lang Wissen wie's geht

Thomas Jaklitsch gewann in neuer Streckenrekordzeit das 1.100 km lange Race Across Germany von Flensburg nach Garmisch-Partenkirchen und qualifizierte sich für das Race Across America.

Im Ziel mit Streckenrekord nach 47 Stunden und 52 Minuten (Bild: Thomas Jaklitsch)

Im Ziel mit Streckenrekord nach 47 Stunden und 52 Minuten (Bild: Thomas Jaklitsch)

Gscheit reden ist ja oft leicht, es zu tun schon schon schwieriger. Der langjährige Mentaltrainer und Betreuer von Race Across America Rekordsieger Christoph Strasser, kann beides. Thomas Jaklitsch setzte sein Know how und seine Fähigkeiten optimal um und gewann in neuer Streckenrekordzeit das 1.100 km lange Race Across Germany. Trotz starken Gegenwindes über die ersten 250 Kilometer und 2 Megaunwettern konnte er die mit 6.000 Höhenmetern gespickte Strecke in 47 Stunden und 52 Minuten absolvieren. 4 Stunden schneller als die 2 Pilotversuche vor dieser Erstaustragung des Events. Jaklitsch qualifiziert sich damit auch für das RAAM.

Das Buch über die mentale Zusammenarbeit und wie Selbstcoaching nicht nur im Radsport gelingen kann, gibt es im Handel und trägt die Bitte die Christoph Strasser 2007 an Thomas Jaklitsch gerichtet hat: "Hilf mir, meinen Lebenstraum zu erfüllen". Oder mit Signatur vom Autor: www.sportcoaching.net.

Wer Jaklitsch live erleben möchte: Im Rahmen der 9. Drahteisel 6/12/24h Radtrophy steht er am Freitag den 5. September 2014 für einen kostenfreien Mulimediavortrag auf der Bühne und moderiert die Veranstaltung.
www.24hradtrophy.com

Artikel vom 17.07.2014

 

  • Videos (2)
  • Race across Germany 2019
    07.07.2019

    Race across Germany 2018 - Torsten Weber
    01.07.2018

  • Mehr Videos

 

Presse | Sitemap | Impressum | Datenschutz
© 2022 www.radmarathon.at